Login für Mitglieder
Zugangscode eingeben:



Statistik
Registrierungen:194.000
aktive Mitglieder:48.000
-> Jetzt online:1081
-> Eingeloggt:818
-> Im Chat:226
Profile:74.000
-> mit Real-Siegel:12.800
Geprüf. Geschlecht:17.000
-> davon Frauen:11.000
-> echte Paare:4.000
Jetzt kostenlos registrieren
Gewünschter Nickname:

Ihre gültige Emailadresse:

ACHTUNG:
Ihr ZUGANGSCODE wird sofort an diese Emailadresse verschickt

 SadoMaso-Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema

Thema: Erfahrung mit Kofferdam


<< Übersicht        Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 1   wechsle zu
Von Nachxxxxxx
121 Beiträge bisher
Erfahrung mit Kofferdam

Wie groß ist Empfindungsverlust?
Tuns ausgeschnittene Kondome auch?
Lohnt der Aufwand dem Nutzen?
Günstige Bezugsquellen?

Im Voraus schon mal Danke für die Antworten.

13.09.2017 um 13:53 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Arghxx
37 Beiträge bisher
Argh1
re: Erfahrung mit Kofferdam

Dazu sollten wir Zahnaerzt/e/innen sein, dann koennte man/frau was dazu schreiben... denn diese haben die noetigen Erfahrungen.



Argh One

Also mal hier d a s was es darueber gibt!

OK - ich kannte es als Begriff bis dato nicht, obwohl ich scheinbar schon damit in Beruehrung gekommen bin.

"Kofferdam, Spanngummi"

Unter Kofferdam (Kofferdamm), wird eine Gummi Membran mit deren Hilfe man Zahnkronen absolut trocken legen kann verstanden.

Die in der Zahnheilkunde verwendeten Werkstoffe sind sehr empfindlich gegenüber Feuchtigkeit. Aus diesem Grund wird beim Kleben von Keramikinlays und Kunststofffüllungen ein Kofferdamm, oft auch Kofferdamtuch oder Spanngummi genannt, verwendet. Dies zur Abschirmung des zu behandelnden Zahns vom restlichen Mundraum, insbesondere bei einer Wurzelka***behandlung, einer Kunststofffüllung, einer Keramik-Einlagefüllung oder einer Amalgam-Entfernung. Der Kofferdam besteht meist aus elastischem Plastik oder Latex, um den Speichelzufluss zu verhindern. Nebst der Abschirmung des Mundraums für die speichelfreie Behandlung des eröffneten Zahnes wird auch verhindert, dass Fremdkörper wie Amalgamreste, Kronenreste, Krankheitserreger oder Flüssigkeiten verschluckt oder aspiriert werden können. Kofferdamm oder Kofferdam (Cofferdam), auch Spanngummi, eine abdeckende und schützende Membran, die z.B. bei Ätz-Klebe-Technik den Zahn trocken hält oder beim Entfernen von Amalgam vor Verschlucken bewahrt. Die Folie wird dazu perforiert, eng über den Zahn gestreift und mit einer Cofferdamklammer festgehalten. Der Kofferdamm ist eine hochelastische Spanngummifolie zum Abhalten des Speichels und zur absoluten Trockenlegung des versorgten Zahnes. In der Zahnmedizin dient ein Kofferdam (Dental Dam), oft auch Kofferdamtuch oder Spanngummi genannt, zur Abschirmung des zu behandelnden Zahns vom restlichen Mundraum. Dank Kofferdam kann sich der Behandler in Ruhe auf das Arbeitsgebiet konzentrieren und kämpft nicht mit Speichel, Bl** und Zunge. Zusätzlich wird vielfach mit Hilfe von einer Paste das Arbeitsgebiet gegen Speichel penibel abgedichtet. Bei der Amalgamausbohrung wird der Kofferdamm ebenfalls verwendet um die Amalgamspänne und der feine Amalgamstaub zum grössten Teil von der Membran auffangen zu können.
Nachteile vom Kofferdam

Nachteile eines Kofferdams sind ein unangenehmes Gefühl durch die Druckspannung der Metallklammern am Zahn und ein Risiko der Traumatisierung des Zahnfleisches durch die Klammern. Solange der Kofferdam gelegt ist, kann der Patient zu keiner Zeit den Mund schliessen und muss uneingeschränkt durch die Nase atmen.

-------------------------------------------------------------------


Ein weiteres .pdf!!

Kofferdam nach der Methode Müller/Tischer
Die in der Praxis vorhandenen Materialien und Instrumente sind nach den Erfahrungen
der Autoren in den wenigsten Fällen für die Methode nach Müller/Tischer geeignet.
Deshalb werden die von den Referenten empfohlenen Materialien und Instrumente für
den Kurs „Kofferdam in 100 Sekunden“ gestellt. Dennoch kann vorhandenes
Instrumentarium zum Kurs mitgebracht werden.
Materialliste für ein erfolgreiches Arbeiten in der täglichen Praxis
Die Kofferdammethode nach Müller/Tischer ermöglicht das Anlegen der Kofferdamfolie über
zehn Zähne in durchschnittlich schwierigen Fällen in drei Minuten, bei etwas Übung auch
schneller. Für den Erfolg der Methode sind die empfohlenen Materialien und Instrumente von
grundlegender Bedeutung.
Kosten für das empfohlene Einsteigerset (s. u.): ca. 300 Euro.
Empfohlene Materialien und Instrumente: Einsteigerset

Kofferdamfolie Dental Dam x-heavy grün, Hygienic (Coltène-Whaledent)

Kofferdamstempel nach Müller/Tischer (nur bei ADS, Art. 7645160)

Stempelfarbe Coloris Fleischbeschauer-Stempelfarbe EU, Farbton blau o. Ä. ;
Bürostempelkissen; Bezugsquelle

Keydent-Lochzange mit großem Stanzloch für den Klammerzahn sowie mit

3 Ersatzstanzscheiben (nur bei ADS, Art. 7574113 )
oder

Lochzange von Roeko (Coltène-Whaledent)

Klammerzange von KKD (modifiziert bei ADS, Art. 7574101)*

Spannrahmen Hager&Werken, Fit #1 groß (bei ADS Art. 7542200)

Rasiercreme aus der Tube (z. B. aus dem Schlecker- Markt, bei ADS Art. 7562900)

Stumpfe, nicht federnde Sonde (Einrolltechnik; u. a. bei ADS Art. 7562300)*

Kronenschere (Abnehmen des Kofferdams, bei ADS Art. 4256305)
Kofferdamklammern

Klammer #201 Hager&Werken (modifiziert bei ADS Art. 7562201)*

Klammern 12A und 13A Hygienic (Coltène-Whaledent, für kleine 7er; modifiziert bei
ADS, Art. 7562012 und Art. 7562013) *

Klammer #1T, Hager&Werken, (für Prämolaren, wenn kein Molar vorhanden ist)*
* Zur Optimierung dieser Instrumente empfiehlt sich deren Modifikation wie in der CD
„Kofferdam in 100 Sekunden“ beschrieben (z. B. bei Klammern Entfernung der
Flügelfortsätze, längsovale Erweiterung der Klammerlöcher, Mattierung im Sandstrahlgerät).
Bezugsquelle
Alle empfohlenen Materialien und Instrumente, gerade auch diejenigen, die als
Sonderanfertigung in modifizierter Form benötigt werden (nicht Klammer #1T), sind erhältlich
bei der Firma American Dental Systems (ADS), D-85591 Vaterstetten,

, Tel. 08106/ 300 300, Fax 08106/ 300 310.
Siehe dort: Spezialsets Dr. Müller/Tischer
ADS

Coltène-Whaledent

Hager&Werken

Klammerset für den fortgeschrittenen Kofferdam-Anwender

Klammer #201, Hager&Werken (modifiziert, bei ADS Art. 7562201)

Klammern 12A und 13A, Hygienic ( Coltène-Whaledent, für kleine 7er;
modifiziert, bei ADS Art. 7562012 und Art. 7562013)
Klammer 27N , Hygenic für kleine Molaren

Klammer #208, Hager&Werken (Behelfsklammer für konische 7er mit geringer
Retention,
modifiziert, bei ADS Art. 7562210 u)

Klammer #1T, Hager&Werken (für Prämolaren, wenn kein Molar vorhanden ist)*

Klammerset nach Brinker, Hygienic (Coltène-Whaledent; Set von
Retraktionsklammern für subgingival gelegene Kavitäten sowie für die PZR unter
Kofferdam)
Milchzahnklammern
Für Milch-5er:

Klammern B2 und B3 aus dem Klammerset nach Brinker, Hygienic, s. o; auch einzeln
erhältlich
oder

Klammer #208, Hager&Werken (modifiziert, bei ADS Art. 7562210, s. o.)
oder

Klammer W14, Hygienic (Coltène-Whaledent, bei ADS Art. 7562014)
Für Milch-4er:

Klammer #207, Hager&Werken, (modifiziert! bei ADS,
für links Art. 7562208 sowie für rechts Art. 7562209)
Bezugsquelle:
Alle Klammern sind in ihrer Grundform im Dentaldepot erhältlich. Zu ihrer Optimierung
empfiehlt sich die Modifikation wie in der CD „Kofferdam in 100 Sekunden“ beschrieben
(Entfernung der Flügelfortsätze, längsovale Erweiterung der Klammerlöcher, Mattierung im
Sandstrahlgerät).
Die Klammern #201, 12A, 13A, #208 (für Milch-5er und 7er Behelfsklammer), #207 (für
Milch-4er), sind in bereits modifizierter Form erhältlich bei der Firma American Dental
Systems (ADS), D-85591 Vaterstetten,

, Tel. 08106/ 300 300, Fax
08106/ 300 310.
Siehe dort:
Spezialsets Dr. Müller/Tischer
Neben den o. g. Klammern empfiehlt der Referent im Besonderen:

Lupenbrille (Arbeitsabstand mind. 40 cm) .

SonicSys System, KaVo, halbkugelförmige Arbeitsenden N° 30, 31, 32, 58, 59
zur Präparation, N°28, 29 zur Entfernung von großen zervikalen Überschüssen
(keine ungewollte Beschädigung des Nachbarzahnes bei der Kavitätenpräparation)

APT-Burner, Hager &Werken (beschlagfreier Spiegel bei der Untersuchung)
ADS

Coltène-Whaledent

Hager&Werken

KaVo



---------------------------------------------------------------

...ich weiss ja nicht, wozu du es brauchst, aber Zahnbehandlungen scheinen damit prima zu funktionieren...
Fuer groessere Geschichten, um wen darin einzuwickeln etc... habe ich keine Bezugsquellen finden koennen... Man/frau lese sich also bitte selbst ein.

;)

13.09.2017 um 16:07 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von phloxxx
29 Beiträge bisher
re: Erfahrung mit Kofferdam

"Kofferdam, Spanngummi"

Unter Kofferdam (Kofferdamm), wird eine Gummi Membran mit deren Hilfe man Zahnkronen absolut trocken legen kann verstanden.

Wenn es das ist, dann hat das meine Zahnärztin schonmal gemacht. Das hilft bei Kompositfüllungen an anspruchsvollen Stellen. Ich wüsste aber nicht dass man dadurch weniger empfindet. (Hatte wahrscheinlich eh Narkose.) Und auch ansonsten kann ich mir nicht so richtig vorstellen, wie man das s**ualisieren sollte. Aber es gibt einiges, das ich mir nicht so richtig vorstellen kann.

13.09.2017 um 20:25 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Nachxxxxxx
121 Beiträge bisher
re: Erfahrung mit Kofferdam

ähem ... ja, stimmt schon ...
ich meinte es in der Funktion eines "Lecktuchs".

13.09.2017 um 23:04 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von jadexxxx
399 Beiträge bisher
jadefee
re: Erfahrung mit Kofferdam

Lache, wozu braucht Mann oder Frau denn ein Lecktuch (Kofferdam)? Das gilt doch nur als Schutz gegen Krankheiten oder habe ich da wieder etwas verpasst?

Zuerst las ich beim Überfliegen "Kofferdom"!

13.09.2017 um 23:56 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Stutxxxxxxxxxxxx
1 Beiträge bisher
Stutenausbilder
re: Erfahrung mit Kofferdam

Und wozu brauch ich sowas?
Dann kann ich es auch gleich ganz sein lassen und nen Luftballon ablecken
Dass so ziemlich das selbe

14.09.2017 um 8:18 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 1   wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<


 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben