Login für Mitglieder
Zugangscode eingeben:



Statistik
Registrierungen:194.000
aktive Mitglieder:48.000
-> Jetzt online:290
-> Eingeloggt:209
-> Im Chat:34
Profile:74.000
-> mit Real-Siegel:12.800
Geprüf. Geschlecht:17.000
-> davon Frauen:11.000
-> echte Paare:4.000
Jetzt kostenlos registrieren
Gewünschter Nickname:

Ihre gültige Emailadresse:

ACHTUNG:
Ihr ZUGANGSCODE wird sofort an diese Emailadresse verschickt

 SadoMaso-Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema

Thema: Viel ältere Herrin


<< Übersicht        Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 1   wechsle zu
Von Suchxxxxxxxxx
8 Beiträge bisher
Viel ältere Herrin

Ich habe eine ältere Dame 74 Jahre und durchaus attraktiv und selbstbewusst kennengelernt. Nach einigem zögern habe ich (Mitte 50) ihr erzählt, daß ich devot bin.
Zu meiner großen Überraschung hat sie sich offen für gezeigt meine Herrin zu werden.
Nächste Woche treffen wir uns erstmals unter diesem Aspekt.

Gibt es Ratschläge wie ich mich da verhalten soll?
Haben auch andere Subs eine so alte Herrin und Erfahrungen damit?
Ich würde mich über zahlreiche Meldungen freuen.
Liebe Grüße, Hannes

05.09.2017 um 18:08 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Keusxxxxxxxxxxxxxxxxx
17 Beiträge bisher
KeuschheitssklavinNi
re: Viel ältere Herrin

Hallo Sucheherrin8,

Meiner Meinung nach das übliche: Sei freundlich, ehrlich und respektvoll. Trete gepflegt auf und sei du selbst.

Liebe Grüße

Nicole

05.09.2017 um 18:30 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Suchxxxxxxxxx
8 Beiträge bisher
re: Viel ältere Herrin

Ich danke Dir für Deine Empfehlungen, ich seh das auch so.
Ich bin natürlich etwas nervös vor dem Treffen.
Mich würde einfach hier auch interessieren, ob es auch andere Subs gibt, die eine Herrin in so fortgeschrittenem Alter haben. Ehrlich gesagt, mich erregt der Gedanke dieser Dame zu dienen sehr, gerade auch wegen ihres Alters.

05.09.2017 um 18:37 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Stadxxxxxxx
82 Beiträge bisher
re: Viel ältere Herrin

Bring ihr ein angemessenes Gastgeschenk mit.
Sie widmet dir ihre Zeit.

Stadlander

05.09.2017 um 19:36 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Suchxxxxxxxxx
8 Beiträge bisher
re: Viel ältere Herrin

Ja, danke für Deinen Tipp, du hast völlig recht .

05.09.2017 um 20:16 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von murexxxxxxx
155 Beiträge bisher
re: Viel ältere Herrin

ich verstehe deine frage nicht. es ist doch völlig egal, wie alt sie ist, sie ist kein anderer mensch, nur weil sie 74 ist.

05.09.2017 um 20:26 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Suchxxxxxxxxx
8 Beiträge bisher
re: Viel ältere Herrin

Eh, ich finde es ja wunderschön, daß sie mich erziehen und als ihren Diener halten will. Ich hätte es von ihr nur nicht erwartet, es kam überraschend für mich, daß sie das will.
Wenn sie mir ein Mail schreibt werde ich ganz zittrig.... Sie ist sehr souverän dabei.

05.09.2017 um 20:50 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Suchxxxxxxxxx
8 Beiträge bisher
re: Viel ältere Herrin

Ich wollte Dir noch sagen: der Körper von uns allen auch von meiner zukünftigen Herrin verändert sich natürlich. Ihre Anziehungskraft ist derzeit aber einfach auch durch ihre natürliche Dominanz da. Was in ein paar Jahren sein wird, werden wir sehen.
Ich hätte mich halt sehr gerne mit Subs ausgetauscht, die auch eine Herrin in einem ähnlichen Älter haben.

06.09.2017 um 9:27 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Suchxxxxxxxxx
8 Beiträge bisher
re: Viel ältere Herrin

Danke für Deinen Beitrag! Aus meiner Sicht war er hilfreich.

06.09.2017 um 14:51 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Franxxxx
1 Beiträge bisher
re: Viel ältere Herrin

Hallo

interessiere Dich für Sie. Höre zu - merke Dir vieles und sei echt interssiert. Wo kommt Sie her ? Was mag Sie .. wie verlief Ihr Leben ? Etc pp = Sei interssiert und lasse nicht nach.

06.09.2017 um 16:50 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von C3_Mxxxx
3 Beiträge bisher
re: Viel ältere Herrin

Hallo Hannes,

meine Frau und ich haben uns schon lebenslang zu (deutlich) älteren, dominanten Männern und Frauen hingezogen gefühlt – und wir haben diese Beziehungen sehr genossen. Wir können uns bei diesem Personenkreis bedingungslos fallen lassen und hingeben. Von der Gegenseite sind wir auch nie enttäuscht worden. Wir können dir nur raten, dieser Frau mit Anstand und Respekt zu begegnen und mit ihr gemeinsam zu genießen.

Liebe Grüße von Rita & Siggi......

08.09.2017 um 17:33 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Suchxxxxxxxxx
8 Beiträge bisher
re: Viel ältere Herrin

Ich danke euch sehr für eure Worte! Sie bestärken und bestätigen mich. Auch ich habe mich immer schon zu älteren Damen hingezogen gefühlt. Ich wünsche euch auch weiterhin alles Gute!

08.09.2017 um 21:00 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von subdxxxxxxxxxx
378 Beiträge bisher
subderhingabe
re: Viel ältere Herrin

Freue mich sooo für Dich.
Sei respektvoll, ehrerbietend, natürlich und vertraue dieser reiferen Lady....Sie sieht Eure Beziehung sicher auch als was sehr schönes an. Hatte als Vanilla auch mal eine attraktive, aber ältere Freundin....Sie
gab mir so viel, wofür ich auch nach drei Jahrzehnten noch gerne zurückdenke...Finde das Alter ist sekundär, viel wichtiger ist das mögen, sich verstehen....ALLES GUTE, Günther

09.09.2018 um 18:26 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Sklaxxxxxxxxxxxxx
4 Beiträge bisher
Sklavin_Lara1989
re: Viel ältere Herrin

Vielleicht soll das so wirken ;) auch Herrin sein ist ja eine Rolle in sie erst reinwachsen muss

14.09.2018 um 11:42 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von fatixxxxxx
3 Beiträge bisher
fatima711
re: Viel ältere Herrin

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es eine große Bereicherung ist, von einer älteren, reifen Herrin dominiert zu werden.
Wenn du schon das Glück hast, dass eine Frau zu erkennen gibt, dass sie Interesse daran hat, dich zu dominieren, dann hast du ja das große Los gezogen. Also ergreife es und lerne diese Frau zu schätzen, zu verwöhnen und ihr zu gehorchen.
Das Alter spielt dabei für mich nur eine untergeordnete Rolle.
Meine erste Herrin war 11 Jahre älter als ich und das war nie ein Thema für uns. Ich habe sie angebetet und ihre Dominanz genossen.
Leider hat sie sich nicht von ihrem (untreuen) Mann trennen können, und so trennten wir uns schlussendlich.
Dann habe ich meine jetzige langjährige Eheherrin kennen und lieben gelernt. Ich habe ihr meine devoten Fantasien offenbart, bevor wir zusammenzogen, und sie zeigte sich offen dafür, mich zu dominieren. Heute ist sie die beste Herrin der Welt, und dass sie 5 Jahre älter ist, spielt für uns absolut keine Rolle
Also trau dich und vertrau darauf, dass sie dich dahin führen kann, wo du immer sein wolltest.

Viel Glück
Fatima

02.11.2018 um 13:12 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 1   wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<


 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben