Login für Mitglieder
Zugangscode eingeben:



Statistik
Registrierungen:194.000
aktive Mitglieder:48.000
-> Jetzt online:1214
-> Eingeloggt:1000
-> Im Chat:314
Profile:74.000
-> mit Real-Siegel:12.800
Geprüf. Geschlecht:17.000
-> davon Frauen:11.000
-> echte Paare:4.000
Jetzt kostenlos registrieren
Gewünschter Nickname:

Ihre gültige Emailadresse:

ACHTUNG:
Ihr ZUGANGSCODE wird sofort an diese Emailadresse verschickt

 SadoMaso-Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema

Thema: Bondage


<< Übersicht        Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu
Von mistxxxxxxxxx
4 Beiträge bisher
mistress_lun
Bondage

Was bevorzugt ihr beim Bondage? Aus welchem Material sind die Seile am angenehmsten und wie dick? Oder doch eher Tape für den Anfänger?

Danke für eure Hilfe! ^-^

20.12.2015 um 14:43 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Gelixxxxxxxxxx
1150 Beiträge bisher
re: Bondage

Baumwollseile wenn man Zeit hat. Kuschlig und wird nicht heiß wenn es schneller über den Körper reibt.

Ansonsten Leder. Manschetten, Monohandschuh, Zwangsjacke /-bolero, Pfoten. Alles Sachen die man auch mal länger tragen kann.

20.12.2015 um 15:17 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von devoxxxxxxxx
1244 Beiträge bisher
re: Bondage

Hallo Mistress
Nun, ich bin mir sicher das viele User verschiedene Arten von Seilen bevorzugen.
Wir benutzen meist Baumwoll oder Hanfseile da wir damit die besten Erfahrungen gemacht haben.
Im Bondage gibt es unterschiedliche Vorlieben.
Manche Frauen mögen das Abbinden der Brust, andere eine Zierbondage die sehr kunstvoll gestaltet wird.
Bei allem ist es wichtig, das zb bei einem Unwohlsein......einer der wichtigen Gründe......eine Bondage so schnell wie möglich lösbar ist.
Denn durch unsachgemäßes Abbinden auf einen längeren Zeitraum hin, können irreparable Schäden entstehen wie Nerven bzw Gefäßschäden.
lg von der devotenAmina

20.12.2015 um 15:30 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Sklaxxxxxx
6 Beiträge bisher
SklavinTS
re: Bondage

Also ich persönlich stehe eher darauf, gute Handschellen angelegt zu bekommen. Diese ganze gefummel mit Seilchen oder Ledermanschetten tötet eher die Lust bei mir

20.12.2015 um 16:08 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Sir_xxxxxx
3 Beiträge bisher
re: Bondage

Ich persönlich mag Baumwollseile. Aber Hanf- Seile haben was die hinterlassen schöne Ropemarks auf der Haut.

Bei der Dicke kommt es aber drauf an was du damit machen willst. Gut zu knoten sind die 6mm, gut aussehen tun die 8 mm alles drüber muss man wirklich testen.

Wichtig ist dabei immer, leg ne Schere daneben. Safty first. Mann sollte sich auch vorher über die Anatomie informieren, damit es nicht zu Nervenverletzungen usw. kommt.

Aber trotzdem soll es ja beiden Spass machen.

20.12.2015 um 17:09 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Sir-xx
148 Beiträge bisher
Sir-Q
re: Bondage

Baumwollseile? Ihr seid Weicheier, Warmduscher, Schattenparker... ich nehme NATO-Draht!

20.12.2015 um 19:20 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von snabxxxxxxxxx
1229 Beiträge bisher
re: Bondage



Du bist dir aber schon darüber im klaren, dass der unter das KrWaffG fällt.

20.12.2015 um 20:30 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Zz__xxxx
380 Beiträge bisher
re: Bondage



Ab in die Waschmaschine damit. Beim trocknen sollte das Seil straff aufgespannt werden. Z.B. Stuhllehne. Wenn trocken, mit etwas Babyoel abreiben. Wenn die Oberfläche zu faserig wird, kann man das mögen, oder mit etwas Feuer einfach abflammen.

20.12.2015 um 20:59 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Elixxxxx
1 Beiträge bisher
re: Bondage

Also Baumwollseile natürlich.
Ich finde es sieht damit auch schöner aus, bei einer Stärke von 6-8 mm

Für Kurse kann ich da was in der Nähe von Karlsruhe empfehlen. Die machen es ziemlich gut vom Alauf her.
Ich weiß nur nicht ob man hier den Namen einfach so schreiben darf, oder ob es dan schleichwerbung ist :)


20.12.2015 um 21:39 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Chrixxxxxxxxx
1 Beiträge bisher
re: Bondage

Also ich benutze Baumwollseile in 8 mm Stärke. Es ist einfach sehr gut bei Seilsuspentions geeignet.

21.12.2015 um 17:33 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von EGO2xxxxxxxxx
2 Beiträge bisher
EGO24_Erotik
re: Bondage

Kennt jemand von Euch das Pärchen von Proud flesh Bondage?

Sie kommen am 24.06. nach Berlin in das EGO - hat jemand von Euch Lust?

16.06.2017 um 13:30 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Cerexx
9 Beiträge bisher
Ceres
re: Bondage

Hanf oder Juteseile, die Dicke ist tatsächlich Geschmackssache. Zum Tüdeln bin ich immer in Hildesheim, Niedersachsen. Hier gibt es lerdings auch mehrere Stammtische wie Hannover, Braunschweig usw wo man es lernen könnte.

Baumwolle ist weicher, aber ich finde da bekommt man die Knoten schwerer auf bei engen fesselungen. Baumwollseile ohne Seele kannst du auch nicht für eine Suspension benutzen, da sie zu viel nachgeben. Ganz schlimm sind die synthetischen Seile. Bei Hanf muss man darauf achten, ob die Person allergisch darauf reagiert.

17.06.2017 um 11:11 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Trisxxxxxxxxx
4 Beiträge bisher
re: Bondage

Auch ich bevorzuge Hanfseile. Die sind am Anfang zwar etwas widerspenstig, aber das gibt sich recht schnell.

Wie alle Naturfasern hinterlassen sie keine Verbrennungen beim Ziehen aber dafür schöne Ropemarks. ;)

17.06.2017 um 11:52 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<


 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben