Login für Mitglieder
Zugangscode eingeben:



Statistik
Registrierungen:194.000
aktive Mitglieder:48.000
-> Jetzt online:577
-> Eingeloggt:459
-> Im Chat:105
Profile:74.000
-> mit Real-Siegel:12.800
Geprüf. Geschlecht:17.000
-> davon Frauen:11.000
-> echte Paare:4.000
Jetzt kostenlos registrieren
Gewünschter Nickname:

Ihre gültige Emailadresse:

ACHTUNG:
Ihr ZUGANGSCODE wird sofort an diese Emailadresse verschickt

 SadoMaso-Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema nächstes Thema »

Thema: was bedeutet sm ???


<< Übersicht        Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 2 / 3       nächste Seite » wechsle zu
Von Sylvxxxxx
24 Beiträge bisher
re: was bedeutet sm ???

Hallo zusammen,hallo emotionada ,

Ich will es mal so ausdrücken.Für die meisten ist SM nur ein Spiel,was sie ab und zu Erleben wollen,können.Ich selber bin eine BDSMlerin seid etlichen Jahren und kann behaupten,das ich mich sehrgut darin auskenne.Für mich ist nicht nur SM sehr wichtig,sondern BDSM im kommpletten Dasein.Du hast auch D-S Beziehung angesprochen,ob es möglich sein könnte.Es kann nur dann möglich sein,wenn du mit jemanden zusammen Lebst.Ansonsten ist es nicht möglich.Weil die nicht zusammen Leben,kann es keine D-S Beziehung geben.Bei einer D-S Beziehung,in der man zusammen Lebt,ist eine größere Vetrauensbasis gegeben,als wie bei denen,die sich nur ab und zu treffen,am WE.Ich Leben mit meiner Freundin und auch gleichzeitig meine Herrin ist,BDSM Real auch im Altag aus.Meine Herrin und ich,ihre Sklavin,haben 4 Varianten,die wir Ausleben und immer ein Level höher gehen,wein es in diesen 4 Varianten möglich ist.Sicher geht es auch in anderen Varianten,aber man sollte diese verschweißen können sozusagen.Sehrviele schmeißen Varianten zusammen,die nicht zusammen passen und verstehn nicht,warum es nicht so zusammen paßt.Sie machen sich zuwenig Gedanken darüber.Zu schnelllebig es ausführen.Das hat für mich nichts mit SM oder BDSM zu tun.Aber das ist meine Meinung nur.
LG Sylvia

09.01.2018 um 23:29 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von emotxxxxxxx
11 Beiträge bisher
emotionada
re: was bedeutet sm ???

bedanke mich erstmal für die interesanten Antworten -okay-d-s als fetisch war wohl falsch -aber was isses bei einigen ???
Nicht jeder nimmt es so für voll.
Meinem Exherrn mache ich keinen Vorwurf, er gab sein bestes .
Ich rede von den Neudoms oder Neuherren -zwinker.
Sie lesen das Wort Sub und denken -eine willige, gehorsame , experimentierfreudige Frau -aber eigentlich steckt doch mehr dahinter .
Klar -möchte man lernen , erzogen oder in den Genuss der Hingabe zu kommen-aber viele nutzen es aus .
Dies war nach der Trennung von meinem Herrn.
Das erste treffen bei einem Kaffee -das zweite bei sympatie dann zum Spielen .
Und da ist der Wurm begraben -sie spielten und liessen Sub dann fallen .
Sowas verurteile ich .
Hat Mann nicht den ar*** in der Hose ehrlich zu sein ???
Beim ersten Treffen zb zu sagen -es passt nicht ?
Aber so denken sie wohl nur an ihre triebe und deren Erfüllung-und dieses hat nichts mit Sm zu tun.

10.01.2018 um 21:45 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von emotxxxxxxx
11 Beiträge bisher
emotionada
re: was bedeutet sm ???

interssant -mit zwei ss -logisch -lach



10.01.2018 um 21:47 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Amb_xxxx
285 Beiträge bisher
re: was bedeutet sm ???

Manchmal passt es einfach nicht und manchmal stellt man das nicht sofort beim ersten Treffen fest. Wie geht es denn Top, wenn Sub nach dem 2. Treffen keinen Bock mehr hat? Auch die dominante Männerwelt hat ein Problem, wenn Sub nicht mehr möchte. Ich habe hier aber noch keinen davon schreiben sehen, dass er von einer Sub fallen gelassen wurde.

Lieber ganz am Anfang feststellen, dass es nicht zusammen klappt und nicht erst, wenn tiefe Gefühle für den anderen gewachsen sind.

10.01.2018 um 22:07 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von emotxxxxxxx
11 Beiträge bisher
emotionada
re: was bedeutet sm ???

es sind eben männer -stolz -sie stehen nicht dazu.
wir frauen sind eben doch etwas emotionaler -denk ich

10.01.2018 um 22:20 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von biesxxx
178 Beiträge bisher
biestt
re: was bedeutet sm ???

Vielleicht sollte sich die eine oder andre mal selber hinterfragen was sie möchte??? Und nicht immer alles auf das männliche Geschlecht beziehen das sie immer schuld sind .... wenn ich so das eine oder andre Profil mal lese und sehe darin ich mache alles keine Tabus und bin Gehorsam Krieg ich die K**** wenn sich dann hinterher rausstellt das es nicht so ist ... ist doch klar wenn man reinschreibt willen- und tabulos sollte man sich nicht Wundern das Männer anders reagieren ....

11.01.2018 um 17:55 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von sanfxxxxxxxxxxx
16 Beiträge bisher
re: was bedeutet sm ???

Ja genau, die Doms sind ja wohl alle plööt
und schauen Bilder - Hahahahahhahahaah!
Unn können dazu nigs saa.
Aber ihr, die Subs, seid ja viel, viel schlauer und lacht alle Doms aus und seid stolz auf eure Frage...

Was könnte denn "sm" bedeuten?
Kheine Ahnung...
Was könnte denn das Wort "Liebe" bedeuten?
Darüber gibt es Unmengen von verschiedenen Erklärungen und Definitionen.
Und wer seine Wunschdefinition am dominantesten Vorträgt, der bekommt, zumindest von sich selbst am meisten Recht...

Ach wie schön.

11.01.2018 um 18:12 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von TheRxxxx
94 Beiträge bisher
re: was bedeutet sm ???



Guten Abend Red.

Ich persönlich finde es nicht in Ordnung, dass du alles männlich/dom jetzt hier kollektivverhaftest nur weil du an den Falschen geraten bist.

Du bist ein wunderbarer Mensch und da stehst du doch drüber?
Falls das nicht so schnell klappt, trällern wir wieder Lieder am Telefon

11.01.2018 um 22:36 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Gelixxxxxxxxxx
1427 Beiträge bisher
re: was bedeutet sm ???



Das hat aber weder was mit SM, noch mit Männlein oder Weiblein zu tun. Manche Leute wollen sich austoben, andere suchen eine Beziehung. Wenn diese beiden aufeinander treffen, wird es blöd. Wenn dann jemand vorgaukelt andere Ziele zu haben, ist das wirklich scheiße. Aber man darf auch bei mehreren Treffen nicht stillschweigend voraussetzen das der andere eine feste Beziehung will. Sowas kann auch schlicht schlechte Kommunikation von beiden sein.

12.01.2018 um 1:37 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von emotxxxxxxx
11 Beiträge bisher
emotionada
re: was bedeutet sm ???

lach rose -wir sollten mal wieder trällern-grin

12.01.2018 um 2:28 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von sub_xxxxxxx
7 Beiträge bisher
re: was bedeutet sm ???

Hat nicht jeder seine eigene Sichtweise, was SM für ihn bedeutet? Für den einen der Schmerz, für den anderen das petplay? Ist damit SM nicht eher ein Synonym für jede Art des Fetisch?

Die Frage nach DS finde ich interessanter, da sie für mich eine größere Bedeutung hat. Ich hab schon eine Beziehung erlebt, in der es am Anfang Sessionen gab, aber durch Krankheit gab es dann irgendwann keine mehr. Aber seine Dominanz und die damit für mich verbundene Geborgenheit war allgegenwärtig. Seine Liebe und meine Liebe.

Und als Sub hab ich keine Rechte? Bestimmt nicht am Anfang, da habe ich das Recht NEIN zu sagen, wenn mir was nicht passt. Ich muss meine Unterwürfigkeit am Anfang nicht dadurch beweisen, indem ich alles mit mir machen lasse. Und das vielleicht beim ersten Treffen. Der Top muß erstmal zeigen, daß man ihm vertrauen kann, denn schließlich vertraue ich ihm mein wertvollstes an...MICH.

21.01.2018 um 19:52 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Rahsxxxx
210 Beiträge bisher
Rahsaan
re: was bedeutet sm ???

Das ist leider ein Problem vieler, nicht nur der User hier sondern ganz allgemein. Ich empfehle die Anschaffung eines Dudens und zur Abwechslung die Informationen darin einmal nicht argwöhnisch als Fakenews zu titulieren.

Ach ja, alles was ich bisher schrieb war nämlich ganz anders gemeint denn ich belege Begriffe mit meinem ganz eigenen Sinn - die Freiheit wird mir ja wohl zustehen, oder?! Darum ist auch alles was ich schreibe richtig nur verstehst du das eben nicht gleich.
Ich denke wir wären schon ein ganzes Stückchen weiter wenn die Menschen ihre Beiträge vor der Veröffentlichung nochmal durchlesen würden.

Achtung: Worte können Spuren von Ironie aber eben auch Wahrheiten in sich tragen

17.03.2018 um 18:35 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 2 / 3       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<


 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben