Login für Mitglieder
Zugangscode eingeben:



Statistik
Registrierungen:194.000
aktive Mitglieder:48.000
-> Jetzt online:980
-> Eingeloggt:827
-> Im Chat:227
Profile:74.000
-> mit Real-Siegel:12.800
Geprüf. Geschlecht:17.000
-> davon Frauen:11.000
-> echte Paare:4.000
Jetzt kostenlos registrieren
Gewünschter Nickname:

Ihre gültige Emailadresse:

ACHTUNG:
Ihr ZUGANGSCODE wird sofort an diese Emailadresse verschickt

 SadoMaso-Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema nächstes Thema »

Thema: Hat jemand den Film "SM Richter" schon gesehen?


<< Übersicht        Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 3       nächste Seite » wechsle zu
Von Man-xxxxxxxx
10 Beiträge bisher
Hat jemand den Film "SM Richter" schon gesehen?

Über eine BDSM-Mailingliste hab ich von diesem Film gehört. Ich finde die Story recht spannend, da sie während des Dutroux-Falls in Belgien wohl in Wahrheit passiert sein soll.

"Der Film basiert auf dem wahren Fall des belgischen Richters „Koen Aurousseau“, der 1997 auf Grund eines privaten Videos wegen Körperverletzung und Zuhälterei angeklagt und verurteilt wurde. Das Video, das im Zuge einer Observation zum Dutroux-Fall in einem SM-Club zum Vorschein kam, zeigte ihn, wie er seine gefesselte Frau Magda auspeitschte und sie diversen sadomasochistischen Praktiken unterwarf. Der Fall ging an den europäischen Gerichtshof für Menschenrechte und wurde dort 2003 bestätigt. Koen wurde seiner Ämter enthoben, verlor seine bürgerlichen Rechte und alle Rentenansprüche. Das geschah alles, obwohl Koens Frau Magda mehrmals glaubhaft versichert und bezeugt hat, dass die Szenen allesamt nicht nur einvernehmlich, sondern sogar auf ihren eigenen expliziten Wunsch hin stattfanden."

Bevor ich mir den Film hole, wollte ich mal fragen ob ihn schon jemand gesehen hat?

16.05.2014 um 15:37 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Schmxxxxxxxxx
34 Beiträge bisher
SchmerzBlume
re: Hat jemand den Film "SM Richter" schon gesehen?



die Antwort kommt zwar etwas spät, aber ich habe ihn gesehen und muss sagen, dass ich ihn gut fand. Klar ist der Film kein BDSM-Porno, sondern eine wahre Geschichte mit diversen Szenen, die aber gut gemacht wurden und auch die deutsche Übersetzung ist vom Fach. Ich konnte mich als MasoSub sehr gut hineinversetzen, gerade auch den Lauf der Dinge sehr gut nachvollziehen, dass sie über die Jahre immer härtere Spielarten brauchte. Lohnenswert.

31.10.2014 um 21:31 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von SuBBxxxxxxx
2 Beiträge bisher
SuBBellA93
re: Hat jemand den Film "SM Richter" schon gesehen?

Ich schaue ihn mir mal an jetzt :) mal sehen wie er ist

31.10.2015 um 12:56 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von alphxxxxxx
116 Beiträge bisher
alphaherr
re: Hat jemand den Film "SM Richter" schon gesehen?

wie komme ich an den Film ? wo kann ich jenen her beziehen?

ein netter Gruß

31.10.2015 um 14:41 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Leynxx
46 Beiträge bisher
Leyna
re: Hat jemand den Film "SM Richter" schon gesehen?

ich habe ihn gesehen und die DVD auch gekauft. Er kommt sehr authentisch rüber und regt zum Nachdenken an.

31.10.2015 um 19:39 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von SIR_xx
1 Beiträge bisher
re: Hat jemand den Film "SM Richter" schon gesehen?

Schau mal unter de.ddl.me nach! Und dort unter "Suche" SM Richter eintippen!

01.11.2015 um 11:38 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Danuxxxxxxxxxx
6 Beiträge bisher
Danuvius_Elea
re: Hat jemand den Film "SM Richter" schon gesehen?

Prädikat sehr gut und sehenswert !!!!

......................................

02.11.2015 um 11:49 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Annaxxxxxxxxxxxxxx
2 Beiträge bisher
re: Hat jemand den Film "SM Richter" schon gesehen?

Ich finde den Film sehr gut. Kann ihn nur weiterempfehlen.

02.11.2015 um 23:12 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von alphxxxxxx
116 Beiträge bisher
alphaherr
re: Hat jemand den Film "SM Richter" schon gesehen?

danke für Deine Info .
Meine Gegenantwort lautet:
Ich habe nur wenige Grundprinzipien, zwei davon lauten :
Niemals bei Vodafon etwas kaufen und grundsätzlich nichts bei Amazon bestellen.
Details warum nur per persönlicher Nachricht - will keine Grundsatzdiskussion ankurbeln.

02.11.2015 um 23:35 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von SuBBxxxxxxx
2 Beiträge bisher
SuBBellA93
re: Hat jemand den Film "SM Richter" schon gesehen?

Ich muss sagen das ich mich sehr identifizieren kann mit der Frau im Film.Ich finde ihn sehr gut da er mitten aus dem Leben ist und viele Vorurteile des BDSM anspricht.

03.11.2015 um 0:07 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von norexxxxxxx
1 Beiträge bisher
re: Hat jemand den Film "SM Richter" schon gesehen?

Da es den Film bei einem Berliner Verleih gab, habe ich ihn nun auch gesehen. Das der Film unter Drama läuft ist verständlich. Gut gemacht finde ich ihn.

Es ist unzumutbar, wie in eine Ehe vom Staat / Justiz eingegriffen wird. Und die Art und Weise, der Frau nicht zu glauben, unmöglich.

Die Story gefällt mir, ich kann es gut nachvollziehen, da ich auch einmal in einer Stino Beziehung lebte.

Sehenswert!

03.11.2015 um 14:17 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Panoxxxxx
10 Beiträge bisher
Gut und Realistisch

Kein 50-Shades-Möchtegern-BDSM-Film!


Hab den Film schon mal vor längerem im Original mit englischen Untertiteln gesehen. Mittlerweile auch die deutsche Synchronisierung die ich sehr gut finde.

Was ihn heraus hebt: Er beruht auf wahren Tatsachen.
Also wirklich ein Drama.
Ich denke nicht, dass etwas vergleichbares heute in der BRD passieren könnte. Ließ mich trotzdem mal nachdenken welche Risiken ich als Aktiver eingehe.

Dies ist aber nur eine Seite. Das Haupt-Augenmerk liegt auf der Entwicklung des Paares. Vom unglücklichen Ehepaar, bei dem die Frau am Ende ist, zu einem BDSM Paar das glücklich ist.
Aus Liebe zu seiner Frau wird der Richter zum Sadisten. Um ihre Ehe und das Leben seiner Frau zu retten.

Die entsprechenden SM-Szenen sind realistisch, deutlich und trotzdem zurückhaltend dargestellt. Es bleibt noch genügend Platz für eigenes Kopfkino.

Aus meiner Sicht absolut empfehlenswert für Menschen die mit der Materie vertraut sind. Vielleicht weniger geeignet um einem Neuling die Faszination von BDSM nahe zu bringen.


05.11.2015 um 19:29 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 3       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<


 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben