Login für Mitglieder
Zugangscode eingeben:



Statistik
Registrierungen:194.000
aktive Mitglieder:48.000
-> Jetzt online:1199
-> Eingeloggt:986
-> Im Chat:304
Profile:74.000
-> mit Real-Siegel:12.800
Geprüf. Geschlecht:17.000
-> davon Frauen:11.000
-> echte Paare:4.000
Jetzt kostenlos registrieren
Gewünschter Nickname:

Ihre gültige Emailadresse:

ACHTUNG:
Ihr ZUGANGSCODE wird sofort an diese Emailadresse verschickt

 SadoMaso-Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema

Thema: Stalking im Internet


<< Übersicht        Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 4       nächste Seite » wechsle zu
Von Ennoxxx
13 Beiträge bisher
re: Stalking im Internet

ich habe mal bei einem Browsergame als Supporter "gearbeitet" und dort hatten wir einige dieser Spezialfälle. Die Erfahrung zeigt, dass man da eigentlich nicht viel mehr machen kann, da sogar eine IP-Sperre viel zu leicht zu umgehen ist.

Allerdings sollte du dir von einer einstweiligen Verfügung nicht zu viel versprechen, da man sich im Internet so weit anonymisieren kann, dass folgende Belästigungen zwar erschwert werden, aber meisten nicht ausbleiben und dann meistens nicht mehr zurückverfolgbar sind.

Wichtig wäre noch zu prüfen ob die Person irgendwelche anderen Daten wie z.B. Tel.-Nr. oder Email von die bekommen konnte und diese natürlich im Notfall wechseln.

23.10.2016 um 21:04 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von MrNaxx
25 Beiträge bisher
MrNaw
re: Stalking im Internet

Ich frage mich immer, was solche Menschen dazu treibt anderen das Leben schwer zu machen. Aber so ist es mit den toten und den dummen Menschen, wenn man selbst betroffen ist, ist es nicht schlimm, aber für alle anderen...

23.10.2016 um 21:34 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Sandxxxxxxxxx
50 Beiträge bisher
re: Stalking im Internet

Ich erlebe gerade sowas seit ein paar Wochen hier. Der Typ fand meine private mail adresse heraus und schreibt mich ständig an. Schreibt auch Mitarbeiterinnen von mir an und wenn ich ihn auf ignore setzte, meldet er sich erneut mit einem anderen Profil. Weiss gar nicht was ich machen soll.

24.10.2016 um 16:46 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Bonaxxxxx
124 Beiträge bisher
Bona_Dea
re: Stalking im Internet

So einen Fall hatte ich vor 10 Jahren mit einem User aus dem SMC. Ich habe ihm angeboten mal seine Frau zu besuchen. Um ihr bei einer Tasse Kaffee zu erzählen was der SMC ist und was ihr Gatte hier so treibt. Zusätzlich habe ich den Support hier darüber informiert das ich Anzeige erstatten werde. Schlagartig war Ruhe.

25.10.2016 um 7:04 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von devoxxxxxxxx
1244 Beiträge bisher
re: Stalking im Internet

Vor einigen Jahren, habe ich ähnliches
mit einem ehemals besten realen Freund erlebt,
der durch mich zum SMC kam.
Nachdem er all meinen Freunden vom SMC Lügen über
mich aufgetischt hatte,
nur weil er etwas von mir nicht bekommen hatte
das er gefordert hatte,
nein es war kein s**.
sah ich mich genötigt, meine SM Freunde über ihn aufzuklären.
Es hat eine Weile gedauert, bis ihnen bewusst wurde, das sie einem
Lügner aufgesessen waren.
Als sie dann die Wahrheit erkannten, wandten sie sich von ihm ab.
Und genau diese Lügen, tischen viele User anderen auf,um ihr
erbärmliches reales Leben aufzupeppen.
Wenn sich nochmal solche Leute in mein Leben verirren sollten, kommen sie sofort aufs Abstellgleis.
Das muss sich niemand antun.

25.10.2016 um 14:35 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Mastxxxxxx
227 Beiträge bisher
re: Stalking im Internet

angriff ist die beste Verteidigung.
Stalker sind schwache Personen die sich durch ihr Handeln selbst grösser fühlen.
Ich hatte einen Fall ausserhalb Bdsm ein Ex Mitarbeiter den ich entlassen habe der hat mich überall angezeigt von Steuerbetrug bis Kindesmisshandlung, Polizei im Haus, so um die 40 Strafverfahren am Hals.....
Da bist am Anfang wie gelähmt.
Dann gibt es nur die Lösung die Person so genau wie möglich zu a***ysieren und zum Gegenangriff zu gehen.
Braucht enorm viel Kraft und Zeit.
Löschungen stacheln so Leute leider nur an sich irgendwo neu anzumelden.
Was einer Kollegin in einem solchen Fall half war das eindringen in die privat Sphäre des Stalkers.
Aktiv und im realen Leben, da entdeckte man ein kleines Würstchen.

Alles Gute dir

27.10.2016 um 3:49 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von leatxxxxxxxx
3 Beiträge bisher
re: Stalking im Internet

antworte einfach ich steck dir einen baseballschläger in den ar*** und mach ein eis am stiel aus dir............sollte funktionieren *lach*

28.10.2016 um 22:50 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 4       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<


 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben