Login für Mitglieder
Zugangscode eingeben:



Statistik
Registrierungen:194.000
aktive Mitglieder:48.000
-> Jetzt online:437
-> Eingeloggt:331
-> Im Chat:58
Profile:74.000
-> mit Real-Siegel:12.800
Geprüf. Geschlecht:17.000
-> davon Frauen:11.000
-> echte Paare:4.000
Jetzt kostenlos registrieren
Gewünschter Nickname:

Ihre gültige Emailadresse:

ACHTUNG:
Ihr ZUGANGSCODE wird sofort an diese Emailadresse verschickt

 SadoMaso-Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema

Thema: warum soll/muss immer Dom anschreiben !?


<< Übersicht        Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 5 / 6       nächste Seite » wechsle zu
Von Sehnxxxxxxxxx
5 Beiträge bisher
re: warum soll/muss immer Dom anschreiben !?

Meist werden die Subs / Sklavinnen von so vielen Männern angeschrieben, dass man nur selten wirklich einen Dom anschreibt.
Wobei ich trotzdem auch schon Herren und Ladys angeschrieben habe, wenn er /sie ein tolles Profil hatten (wo nicht nur drinnen steht, wie dominant er/sie nicht ist).
Warum auch nicht?

lg

30.10.2017 um 6:07 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von VERZxxxxxxxx
8 Beiträge bisher
re: warum soll/muss immer Dom anschreiben !?

willst du spielen

musst du schreiben oder ??

30.10.2017 um 23:47 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Nyx_xxxxxxxxx
1 Beiträge bisher
re: warum soll/muss immer Dom anschreiben !?

Ein Dom, der muss, sollte schleunigst das WC aufsuchen. :D

Wie schon Einige hier schrieben, als Frau wird man mit so vielen Anfragen; mails,chatnachrichten bombardiert, daß man kaum dazu kommt jemanden anzuschreiben.
Ein Mann, der aus der Masse herausstechen möchte, sprich, der wirklich real eine Frau sucht, der sollte sich mal Gedanken darüber machen, was er in seinem Profil von sich schreibt. Ebenso wäre es hilfreich das Profil einer Frau zu lesen, und zu verstehen. Nicht jede Frau ist sub, nicht Jede sucht Schäferstündchen mit verheirateten Männern aus der Ferne.
Einen Mann, der ein angenehmes Profil hat, der nicht den Eindruck macht, er sei notgeil auf der Suche, der geradeaus schreiben kann, den schreibe ich durchaus gern auch mal selber an.

Ich vergaß:

Auch mein Arbeitgeber nutzt Bilderkennungssoftware und durchforstet das net. Ganz legal, völlig in Ordnung, denn mein Privatleben muß ich nicht in einem solchen Forum mit meinem Gesicht zur Schau stellen. Sehen kann man sich ganz unkompliziert schnell mal in einem Cafe in der Nähe. Das tut keinem weh und wenn man Glück hat, dann wird vielleicht mehr daraus.

01.11.2017 um 10:10 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Herrxxxxxxxx
42 Beiträge bisher
re: warum soll/muss immer Dom anschreiben !?

Initiative zu ergreifen, offensiv dass kennenlernen zu gestalten und somit die Situation zu beherrschen sind in meinen Augen Zeichen von Dominanz.
Als Dom zu warten bis die auserwählte Sub ihn anschreibt wirkt auf mich eher hilflos.

01.11.2017 um 11:39 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Madaxxxxx
6 Beiträge bisher
re: warum soll/muss immer Dom anschreiben !?

Wenn mich schon niemand anschreibt, dann schreibe ich eben auch keinen mehr an.
Bin wohl irgendwie falsch hier...

06.11.2017 um 18:16 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Ladyxxxxxxxxxxxxx
2 Beiträge bisher
re: warum soll/muss immer Dom anschreiben !?

... mal andersrum ...

Immernoch Verpöhnt, wenn eine Frau den Anfang macht???!!!

Ich habe schon einige male Subs bzw. Vanilla-Männer angeschrieben bzw. im realen Leben angesprochen ... auweiaaa, die Reaktionen sehr unterschiedlich wie sie nur sein können. Vor allem aber das Erstaunen, dass ausgerechnet EINE FRAU den ersten Schritt macht.
Dann plötzlich der ach so starke Mann so schwach wird und fast an Flucht denkt ... vorher aber noch meinte, dass doch der Part dem Manne zusteht.

Tja, und warum tut er das nicht? Auf was wartet der große Jäger, wenn die potenzielle Beute direkt vor seiner Nase herumtanzt? Erschrocken zuckt er zurück, weil das Häschen mutig ist und auf ihn zugeht?
Was geht da im Kopf eines Mannes um? Fühlt er sich da seiner Aufgabe enthoben?
Na sowas aber auch ... wenn der Jäger zum Gejagten wird ... finde ich aber dennoch irgendwie spannend.
Ist nicht Jeder(Manns) Sache aber sollte doch schon ins heutige Zeitalter passen.

Oder wie findet ihr das?

Allein dieses Bild im Kopf bekomm ich lachflash auch wenn es eigentlich traurig ist.

Ich persönlich finde, dass es beiden zugestanden werden sollte bzw. kann, und es egal ist, wer den Anfang macht.
Wichtig ist, dass man einen gemeinsamen Konsens findet worauf man aufbauen kann.

Der Ersteller dieses Threads erscheint mir aber eher so, als wolle er sich jammernd beschweren, dass keine Sub ihn anschreibt. ...
Mhh dann muss wohl irgendwie was schief laufen.
Auf diese Art und Weise sich Aufmerksamkeit verschaffen ist schon fast traurig bis armseelig.

Mein Tip: Geh los und zeige, dass du ein Mann bist ... wir Frauen mögen das, vor allem wenn man(n) galanter Kavalier ist und sich nicht in die Reihe der langweiligen *hallo wie gehts* Schreiber einreiht.

In diesem Sinne schöne Restwoche noch wünsche

16.11.2017 um 13:50 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von jadexxxx
793 Beiträge bisher
jadefee
re: warum soll/muss immer Dom anschreiben !?








02.12.2017 um 21:04 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Andoxxxxx
1 Beiträge bisher
re: warum soll/muss immer Dom anschreiben !?

Alessandra, ja wie kannst du nur.

Zum Thema, ich denke wenn Sub Interesse hat, wird sie sich auch melden.
Kenne jedenfalls keine die sich nur darauf beschränkt gefunden zu werden.
Stöbern macht ja auch Spaß. :)

10.01.2018 um 8:48 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Petexxxxxxxxxxxx
1 Beiträge bisher
PeterDerMeter79
re: warum soll/muss immer Dom anschreiben !?

Hallo zusammen! Meiner Meinung nach ist die Frage nicht korrekt formuliert....müsste richtigerweise heißen "warum muss der Mann die Frau anschreiben". Oder sind die Rollen dom/sub immer nach Geschlecht gesetzt? 🙊

Mann spricht Frau an ist vermutlich die älteste Regel auf unserem Planeten. Womöglich wären wir sonst längst ausgestorben! 🤣

Und speziell hier gilt Angebot und Nachfrage. Würde im Rahmen der Gleichberechtigung auch gerne mal von ner Frau angesprochen werden....ich warte! 😘

10.01.2018 um 9:30 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Flesxxxxxxx
2 Beiträge bisher
Fleshtrash
re: warum soll/muss immer Dom anschreiben !?

Ich habe mein Dom angeschrieben...
Wenn Er faszinierend genug ist, ist das kein Problem.

10.01.2018 um 11:02 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von MDomxxxxxxx
47 Beiträge bisher
re: warum soll/muss immer Dom anschreiben !?

Meine eigene Meinung zum Thema, wer wen anschreiben sollte, ist in der Regel die, dass doch der dominante Mann dies tun sollte, was natürlich nicht heissen soll, dass sich eine interessierte Sub, nicht auch beim Dom melden kann.
Aber der Dom sollte dabei gewisse Regeln einhalten, wie z.b. vorher Profil und Vk lesen, ob sich ein Anschreiben überhaupt lohnt! Ich muss wohl z.b. keine lesbische Sub davon überzeugen, dass sie nur "fehlgeleitet" ist
Wenn man(n) also nach Lektüre von Profil und Vk, der objektiven Meinung ist, ein Anschreiben an eine passende Sub, lohne sich, dann sollte dieses Anschreiben auch Höflichkeit und Respekt oder erstmal die neutrale Ebene treffen und nicht, wie so manche es für dominant halten: Ey, du Vagina, schick mir sofort Nacktbilder von dir!
Wer Dominanz mit Unhöflichkeit oder despektierlichen Beledigungen verwechselt, ist hier wohl falsch gelandet. Da empfehlen sich billige, reine s**chats wohl besser.
Zu guterletzt will ich auch noch loswerden, dass ein echter Dom, ach mit einer Absage umgehen können sollte und dann nicht nochmal nachtreten oder die vermeintlich "blöde" Sub beleidigen. Sowas macht dann auch bei anderen Subs keinen guten Eindruck.



Gerald

23.01.2018 um 14:05 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 5 / 6       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<


 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben