Login für Mitglieder
Zugangscode eingeben:



Statistik
Registrierungen:194.000
aktive Mitglieder:48.000
-> Jetzt online:612
-> Eingeloggt:391
-> Im Chat:129
Profile:74.000
-> mit Real-Siegel:12.800
Geprüf. Geschlecht:17.000
-> davon Frauen:11.000
-> echte Paare:4.000
Jetzt kostenlos registrieren
Gewünschter Nickname:

Ihre gültige Emailadresse:

ACHTUNG:
Ihr ZUGANGSCODE wird sofort an diese Emailadresse verschickt

 SadoMaso-Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema nächstes Thema »

Thema: Meine Sub ist manchmal so anstrengend!


<< Übersicht        Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 6       nächste Seite » wechsle zu
Von Kingxxxxxx
122 Beiträge bisher
Meine Sub ist manchmal so anstrengend!

Hallo,

ich habe seit einer weile eine dumm-subbie....aber die ist oft sehr anstrengend, sobald ich auf den Tisch haue droht sie mir mit ihrem Gustav. Ich bin verzweifelt worauf habe ich mich da eingelassen? Oft habe ich das Gefühl das sie mich manipuliert und ich dinge tue die sie mir vorschreibt, da läuft doch was falsch? Ich hab mir oft überlegt ob ich sie verschenke aber das würde sie nicht erlauben. Was habe ich mir da ans bein gebunden? hat jemand tipps wie man da wieder raus kommt ohne das man erschoßen wird oder einem die Nase aus dem Gesicht gebissen wird?

20.12.2014 um 0:38 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Kingxxxxxx
122 Beiträge bisher
re: Meine Sub ist manchmal so anstrengend!



es war schon schwer die seid seit regel zu lernen überforder einen dumm-dom doch nich

20.12.2014 um 0:53 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Dietxxxxxx
130 Beiträge bisher
re: Meine Sub ist manchmal so anstrengend!



Also, laut dem SMart Verband Köln gibt es feste Grundpfeiler des
miteinanders von Dom und Sub und die werde ich Dir jetzt mal, zum auswenig lernen, in eigenen Worten näher bringen, also hör gut zu:

*Brille zurechtrückt und im dicken Satzungsbuch des SMarts blättert*

Eine SM Beziehung MUSS auf SSC beruhen, sprich (Safe, sane, consensual) bedeuted übersetzt: "Sicher, einvernehmlich, mit
gesundem Menschenverstand" , was in Klartext heißt, ALLES wird vorher abgesprochen und wenn ich sage ALLES dann meine ich auch ALLES. Wie das im einzelnen aussehen wird, folgt:

Der Dom verspürt in sich Lust mit seiner Sub zu spielen. Unter Beachtung der:
-Tageszeit
-der Örtlichkeit
-der mentalen Verfassung der Sub
-dem Gesundheitszustandes des Hamsters,
darf er vorsichtig, mit gewählten Worten, dem Ausdruck verleihen. Das könnte in etwa so aussehen:
"Liebe (Namen einsetzen), hättest Du vielleicht Lust, Zeit, Muse und Güte mit mir zu spielen?"
Die Sub darf sich Bedenkzeit ausbeten und sich zurück ziehen um diese an sie herangetragene Bitte zu prüfen.
Wenn sie zu einem Ergebnis gekommen ist,wird sie dies dem Dom mitteilen.
Sollte diese dann positiv ausfallen, darf der Dom sich dann freuen und sich höflich bedanken.

Nun müssen erst einmal die Sicherheitsbedingungen erarbeitet werden!
Natürlich unter Beachtung des ersten S von SSC
- Safe (sicher)!

Dom bittet seine Sub, höflichst, sich ein Codeword zu überlegen. Diese teilt ihm mit das es "Tomate" heißen wird, was er 10 mal zu wiederholen hat um es sich einzuprägen.
Zusätzlich wird noch einmal der Ampelcode durchgesprochen. Dazu muss der Dom seiner Sub laut und deutlich vortragen, was die Farben
-grün
-gelb
-rot
bedeuten damit sie prüfen kann, ob er es auch wirklich verstanden hat.
Dann überprüft die Sub noch einmal, durch Abfragen, ob der Dom ihre dreiseitige Tabuliste auch wirklich auswendig gelernt hat. Sollte er dieses nicht können, hat der Dom sich zurück zu ziehen und dies nachzuholen!
Bevor er nicht,
-sowohl in richtiger Reihenfolge
-wie auch durcheinander abgefragt,
dieses Aufsagen beherrscht, wird es kein Spiel geben!

Nun gehen Dom und Sub zur Verhandlung über. Natürlich unter Beachtung des zweiten S von SSC - SANE (einvernehmlich) !

Zu diesem Zwecke, nimmt man sich einen großen DinA4 Block, einen Bleistift und einen Rotstift.Nachdem der Dom seiner Sub ein kühles Getränk und ein Kissen für den Rücken gebracht hat, setzt man sich zusammen. Schnell zündet der Dom noch 2 Zigaretten an, wovon er Subbilein eine, zärtlich, in den Mund steckt und schon kann es losgehen:
Zuerst muss man sich auf eine Uhrzeit einigen wo das Spiel beginnen soll, wir gehen jetzt einmal von 17 Uhr aus, was der Dom zu notieren hat.

-Spielbeginn 17 Uhr

Nun darf der Dom seine Wünsche äussern, wonach es im gelüstet, das könnte in unserem Beispiel patschen mit der Hand, or**verkehr passiv, a bisserl Fi**en, 5 - 10 erniedrigende Worte und der Beischlaf sein.
Er teilt dieses seiner Sub mündlich mit und notiert das gleichzeitig.

-patschen mit der Hand
-or**verkehr passiv
-a bisserl Fi**en
-5 - 10 erniedrigende Worte benutzen
-Beischlaf

Sub lehnt sich mit verschränkten Armen zurück und denkt nach. Dann greift sie nach dem Rotstift und zieht den Block an sich und macht folgende Anmerkungen:
-patschen mit der Hand (fünf Schläge, aber bitte in mittlerer Stärke nicht so feste wie letztes Mal!!!)
-or**verkehr passiv (Habe im heute keine Lust drauf)
-a bisserl Fi**en ( jaaa, von 17.25 - 17.30 Uhr wäre mir das recht)
-5 - 10 erniedrigende Worte benutzen (wird gekürzt auf 3 Worte!)
-Beischlaf (mal sehen wie ich bis dahin gelaunt bin, wenn nicht sage ich das Codeword)

Sie reicht dem Dom den Block, dieser bedankt sich, reißt das alte Blatt herunter und notiert neu:
-Spielbeginn 17 Uhr
-5 Schläge der mittleren Stärke mit der Hand von 17.00 Uhr - 17.25 Uhr
-a bisserl Fi**en von 17.25 Uhr bis 17.30 Uhr
-3 erniedrigende Worte von 17.30 Uhr bis 17.40 Uhr
-eventuell Beischlaf -> merke Codeword beachten!!!

Er hält der Sub das Geschriebene zur Prüfung und wartet auf ihr Urteil, diese nickt gütig und lächelt ihm zu.

Nachdem diese Punkte geklärt wären, kommen Dom und Sub zu dem letzten, wichtigen Punkt, dem großen C von SSC -Consensual (mit gesundem Menschenverstand)

Das bedeutet für den Dom das er seine Sub nach ihrer Tagesverfassung fragt, ob sie zu den allgemein gültigen Tabus vielleicht noch ein Tagestabu zufügen möchte, ob sie eine Massage vorher braucht oder noch ein Kissen in den Rücken
und wie es auf sie wirken wird, wenn er unter beachtung der
Menschenrechtskonvesion/Genf, sie gleich schlagen wird. Sie eröffnen eine Diskussionsrunde, in der Dom seiner Sub zuzuhören hat und jede ihrer Fragen zu der folgenden Session eingehend zu beantworten hat. Schließlich soll die Sub genau wissen was auf sie zukommt und durch nichts überrascht werden!

Damit wären nun alle Punkte des SSCgeklärt.

Nun nähert sich der Zeiger langsam den 17 Uhr und Dom bittet seine Sub höflich, doch schon mal ins Schlafzimmer zu gehen. Er reißt das Blatt vom Block um es auf den Nachttisch neben dem Bett zu legen, sagt noch einmal im Geiste ihre Tabus auf und begibt sich ebenfalls ins Schlafzimmer. Dort stehen nun beide, beobachen den Zeiger der Uhr und dürfen sich auf tiefen, echten,
spannungsvollen SM freuen.

*lächelt*

20.12.2014 um 1:48 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Kingxxxxxx
122 Beiträge bisher
re: Meine Sub ist manchmal so anstrengend!



vielen vielen dank das du mir den abend so erheiterst und ich bisschen lachen konnte, danke danke

20.12.2014 um 2:09 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Dietxxxxxx
130 Beiträge bisher
re: Meine Sub ist manchmal so anstrengend!

Wieso lachen??
Verstehe ich jetzt nicht???

20.12.2014 um 2:23 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Kingxxxxxx
122 Beiträge bisher
re: Meine Sub ist manchmal so anstrengend!



Tut mir leid ich bin noch am lernen aber kannst du mir das Buch bitte leihen?

20.12.2014 um 2:35 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von condxxxxxx
1047 Beiträge bisher
condolore
re: Meine Sub ist manchmal so anstrengend!

Sehr geehrter Herr TE,

vielen Dank, dass Sie mir Augen und Ohren nicht minder geöffnet haben. Ich habe immer gedacht, dass wenn die Pelzer von "dumm Subb" rede due, des dett heese so dumm wie Suppe. Aber offenbar meinen die "dumm Sub".

Aber so dumm kommt mir die gar nicht vor. Die scheint genau zu wisse, wo der Bartel den Most holt. So etwas ist ein wahrer Segen für jeden Wald- und Wiesendummdom. Damit hat er die einmalige Chance, sich vom Dom zum Mensch zu verwandeln, das ist doch was.

20.12.2014 um 3:32 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Erzixxxxxxxxxxx
36 Beiträge bisher
re: Meine Sub ist manchmal so anstrengend!

ja is denn schon weihnachten?
dass ich erheiternde geschenke bekomme?
wer von euch beiden ist denn nun sub und wer is dom-
oder dumm- oder con dom?
ich bin wohl schon viele jahre unterwegs- aber irgendwie komm ich nicht klar mit der frage
wenn du nicht klar kommst mit der/dem sub
schicks mir- ich glaub ich weiss die rollenverteilung gut zu händeln
und wer is gustav?
gustav gans?
advent advent der gustav brennt?

20.12.2014 um 8:04 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von aresxxxx
30 Beiträge bisher
re: Meine Sub ist manchmal so anstrengend!

Boahhh Dieter auch von mir Danke!

hab immer vermutet das wir was falsch machen. Auch gleich eine Idee zu Weinachten. Ich schenk meinem Top einen Block und nen Bleistift und mir ein paar rote Eddings.
Da freut der sich bestimmt.

20.12.2014 um 8:31 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Anguxxxxx
704 Beiträge bisher
re: Meine Sub ist manchmal so anstrengend!

Och Kingsgaard; du lässt unseren Stand ja mal wieder schön doof aussehen... :(
Hast du denn nix aus unseren Treffen der Anonymen Möchtergerne mitgenommen?
Stressbewältigung durch Häkeln und rythmischem Klatschen?

20.12.2014 um 10:01 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Kingxxxxxx
122 Beiträge bisher
re: Meine Sub ist manchmal so anstrengend!



Ja tut mir leid aber du weißt doch wie hilflos und ausgeliefert man sich als Dom fühlt. Ich habe jetzt schon 30 decken gehäkelt und klatsche so viel es geht. Naja wit besprechen das in unser Selbsthilfegruppe

20.12.2014 um 10:43 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Anguxxxxx
704 Beiträge bisher
re: Meine Sub ist manchmal so anstrengend!



Trau dich auch ruhig mal vor deiner Sub in Tränen auszubrechen. Das Biest soll selber sehen, was sie angerichtet hat.

20.12.2014 um 11:30 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Kingxxxxxx
122 Beiträge bisher
re: Meine Sub ist manchmal so anstrengend!


Ich Weine ja eh ständig weil sie mich immer mobbt

20.12.2014 um 11:49 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Anguxxxxx
704 Beiträge bisher
re: Meine Sub ist manchmal so anstrengend!



Ach du Ärmster...
Komm her und lass dich knuddeln.

20.12.2014 um 11:57 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 6       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<


 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben