Login für Mitglieder
Zugangscode eingeben:



Statistik
Registrierungen:194.000
aktive Mitglieder:48.000
-> Jetzt online:611
-> Eingeloggt:361
-> Im Chat:123
Profile:74.000
-> mit Real-Siegel:12.800
Geprüf. Geschlecht:17.000
-> davon Frauen:11.000
-> echte Paare:4.000
Jetzt kostenlos registrieren
Gewünschter Nickname:

Ihre gültige Emailadresse:

ACHTUNG:
Ihr ZUGANGSCODE wird sofort an diese Emailadresse verschickt

 SadoMaso-Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema nächstes Thema »

Thema: Wunschzettelsub


<< Übersicht        Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 5       nächste Seite » wechsle zu
Abgemeldet!!!
Wunschzettelsub

frage mich warum eine Sklavin oder Sub oftmals sofort als Wunschzettelsub hingestellt wird ,nur weil sie bestimmte Vorstellungen und Wünsche hat.

02.06.2007 um 17:16 Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Xavix
32 Beiträge bisher
RE: Wunschzettelsub

Ist doch klar weil Menschen eben immer der Meinung sind das oftmals nur ihr weg der einzig wahre ist und nur das SM ist wenn man eben weder Wünsche äüssern darf noch das es durchaus Solche gibt die da sogar eventuell drauf Rücksicht nehmen könnten.

Der eine will und kann Rücksicht nehmen der andere eben die totale Unterwerfung ohne recht auf irgendwass von sub dadurch würde ich mich nicht sonderlich beirren lassen.

Für beide Wege gibts eine daseinsberechtigung und auch das passende Gegenstück.

Wobei es leider auch oft genug vorkommt das man sich fragt bei einigen Wunschzettel sub wo dann noch raum fürs beherschen bleibt aber gibt halt immer das extreme wo selbst tolerante domsen/Doms passen müssen.

02.06.2007 um 18:45 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Abgemeldet!!!
RE: Wunschzettelsub

na wenn Sub,schon einen Dom sucht,dann sollte zumindestens das Wesentliche passen,oder ist das der Grund der häufigen Augenbinden ,so nach dem Motto"
Hilfe ich kann meinen Dom nicht vor Augen sehen"lol

02.06.2007 um 19:07 Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Abgemeldet!!!
RE: Wunschzettelsub

hmmm, ich denke am anfang einer bez sollte schon geklärt werden was ok ist und was nicht, man sollte sich darüber ernsthaft gedanken machen und diese auch mitteilen. auch wünsche solle man genauso mitteilen und klären ob sie möglich sind oder nicht. klar sollte sein das man nicht einfach mal eben in einer session sagt" och nö das mag ich aber nun nicht" obwohhl man diese dinge nicht als tabu hat( ausnahme wäre wenns einem nicht gutgeht , warum auch immer aber dann sollte man eh keine session haben) ich halte auch nichts vom wunschzettel auch wenn ich selber sub bin, für mich macht es gerade das aus, das ich auch mal dinge tun muss die mir gerade nicht in den kram passen, oder ich grad lieber was anderes möchte aber nicht darf.

03.06.2007 um 21:30 Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von CH_Lxxxxxxxxxxxxxxx
718 Beiträge bisher
CH_Lady_of_Torture
[Beitrag nur für Mitglieder sichtbar]

*HINWEIS*
Dieser Beitrag ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
Klicke Hier:
www.sadomaso-chat.de/v2_reg.asp
*HINWEIS*

04.06.2007 um 0:00 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von CH_Lxxxxxxxxxxxxxxx
718 Beiträge bisher
CH_Lady_of_Torture
RE: Wunschzettelsub

Weshalb so agressiv????
Dafür ist kein Grund vorhanden!

Immer ruhig bleiben.. lächelt!
Und gegen einen Studiobesuch ist doch nichts zu sagen )
Ich bin sicher diese Damen erfreuen sich an dir, und dies ungemein!

Gönnen wir es ihnen!


Lady Marion

04.06.2007 um 0:40 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von CH_Lxxxxxxxxxxxxxxx
718 Beiträge bisher
CH_Lady_of_Torture
RE: Wunschzettelsub

Ach ja reedmoon,- um mein Posting zu vervollständigen,- lächelt-, ich habe es in der Regel mit slaves, die einen hohen devoten Neigungsanteil aufweisen, zu tun!

Ergo sind sie von der Struktur keinesfalls mit dir vergleichbar! Grinst !!

Das nur zum besseren Verständnis!

Lady Marion

04.06.2007 um 0:51 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Indoxxxxxxx
85 Beiträge bisher
Indominata
RE: Wunschzettelsub

@ redmoon
nö.
Aber wie bestraft die Sadistin einen reinen Maso?
Nein, nicht indem sie ihm die Schmerzen verweigert.
Das wäre ja ihrem Sadismus nicht genug.
Sie lässt ihn zusehen, wie ein Kollege gequält wird
und weidet sich an beiden

04.06.2007 um 1:38 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Jadaxxxxxxxxxxx
179 Beiträge bisher
[Beitrag nur für Mitglieder sichtbar]

*HINWEIS*
Dieser Beitrag ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
Klicke Hier:
www.sadomaso-chat.de/v2_reg.asp
*HINWEIS*

04.06.2007 um 8:13 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Abgemeldet!!!
RE: Wunschzettelsub

Hallo Leute,
Ich halte das für sehr wichtig die Grenzen meines Gastes zu kennen.
Die Grenzen des Erlebens und der gemachten Erfahrungen.
Die Gefühle sind mit das wichtigste.
Mit diesen Infos kann es nur noch eine gute Session werden und ich kann meine Persönlichkeit mit ins Spiel bringen so das ich meinen Spass dabei habe.

04.06.2007 um 8:45 Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Ladyxxxxxxxxx
124 Beiträge bisher
Lady_o_Saraj
RE: Wunschzettelsub

the mike ich bewundere deine einseitige sicht der dinge.....lach

04.06.2007 um 9:17 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Jadaxxxxxxxxxxx
179 Beiträge bisher
RE: Wunschzettelsub

"Jada ich mag dich gerne lesen, ehrlich , aber wenn du schreibst bei vertrauen seinen willen brechen, bekomme ich eine art unwohlsein,dass ist dann schon das zweite mal innerhalb kurzer zeit das sowas von dir lese ----"


Keine Bange das Unwohlsein würde ich auch "brechen" *lach oder Du würdest dieses Unwohlsein irgendwann lieben..*harhar

Und es geht ja nicht um brechen... eher jemanden da hinzuführen, dass er vollsten Vertrauens die (Tabus) selbst plötzlich gebrochen hat ohne es mitzubekommen und nur mit der einzigen Erinnerung daran, wie schön es doch war...

ich weiß es ist schwer zu verstehen, wenn jemand sagt: ein Sub hat keine Tabus zu haben,....bzw. dass er/sie die irgendwann nicht mehr hat außer die die der/die Dom vordefiniert...
wir sind alle gesund genug denke ich Mir, dass wir uns unserer Verantwortung bewusst sind...und unseres Verstandes uns zu bedienen wissen....

hmmm..ich weiß nicht, wie Ich das was Ich meine am besten ausdrucken kann ohne dabei barbarisch rüber zu kommen.....

bestimmt können es nur die verstehen, die es schon selbst erlebt haben....und wissen, wie es ist... sich grenzenlos auszuliefern.... und so Vertrauen und in der Lage sein alles anzugeben auch die eigenen Ängste/Bedenken/Tabus...

es sei denn es sind gesundheitsbedingte Sachen...wenn Dein Tabu a***spielchen sind....weil Du Hämorriden hast, werde Ich wohl kaum Dir diese Praktiken genüsslich zu machen versuchen.... hast Du Herzschrittmacher...werde Ich wohl kaum Dir den Strom genüsslich machen...gerinnt Dein Bl** super langsam..werde Ich wohl kaum Dir eine Nadel irgendwo rein piksen... alles andere sind in meine Augen entweder negative Erfahrungen die zu Tabus werden oder Unwissen und Vorurteile…die man einen nehmen kann, wenn die Chemie passt…der Ziel sind nicht die Zwänge sondern der Genuss für beide Seiten… und wenn Du gar nichts mit der Peitsche anfangen kannst..woher hast Du jedoch die Garantie, dass bei dem richtigen Partner es plötzlich eines Tages für Dich nicht die höchste Form des Liebe Beweisen/Liebe Empfangen ist.

Ich sage, aus Erfahrung, nie mehr „niemals “…dazu hat Mich das Leben des Öfteren eines anderen belehrt.

04.06.2007 um 10:37 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Jadaxxxxxxxxxxx
179 Beiträge bisher
RE: Wunschzettelsub

anzugeben=abzugeben

04.06.2007 um 10:42 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Jadaxxxxxxxxxxx
179 Beiträge bisher
RE: Wunschzettelsub

sorry...aber vielleicht ist es sehr egoistisch... aber manchmal wenn Mir ein Mir nah stehender Mensch seine kleinen Ängste/Tabus verrät fangen meine Augen zu leuchten.....weil da in Mir der Narzisst aufwacht...der schon vollen Gewissens ist dass diese Angst irgendwann genommen worden ist/wird...


keine Bange passiert nicht bei jeden....bis jetzt ist es Mir nur bei Zwei Personen passiert wo Ich es unbedingt ganz hinterlistig wollte...bei der ersten ist es schon passiert und es war wahnsinnig geil....für beide o ja..

die zweite Person weiß es noch nicht, dass Ich eines Tag diesen Tabu "brechen" will....wenn wir uns sehr nah kommen sollten...hach ja.. Ich bin schon ein böser nur auf eigenen Vorteil ausgerichteter Egoist...*seufz oder nennt man es die Herrschsucht? *

04.06.2007 um 11:01 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Jadaxxxxxxxxxxx
179 Beiträge bisher
RE: Wunschzettelsub

"mal ganz ehrlich richie,wen interessiert das-- was du erlebt hast und noch erleben wirst.....
es geht mir um das wort brechen
um nichts anderes!!!!
"


hmmm...also Ich finde es schön...wenn Themen dieser Richtung abschweifen....ist viel angenehmer wie hirnloses Zoffen...

Vale... man kann jedes Wort in zweifel ziehen... man kann jedoch paar Synonyme sich bedienen und schon wird aus einen "brechen" ziemlich angenehme Sache...

04.06.2007 um 11:05 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 5       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<


 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben