Login für Mitglieder
Zugangscode eingeben:



Statistik
Registrierungen:194.000
aktive Mitglieder:48.000
-> Jetzt online:611
-> Eingeloggt:361
-> Im Chat:123
Profile:74.000
-> mit Real-Siegel:12.800
Geprüf. Geschlecht:17.000
-> davon Frauen:11.000
-> echte Paare:4.000
Jetzt kostenlos registrieren
Gewünschter Nickname:

Ihre gültige Emailadresse:

ACHTUNG:
Ihr ZUGANGSCODE wird sofort an diese Emailadresse verschickt

 SadoMaso-Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema

Thema: habe ich einen dom oder was habe ich wirklich?


<< Übersicht        Beitrag hinzufügenAntworten
« vorherige Seite       Seite 6 / 6   wechsle zu
Von jadexxxx
549 Beiträge bisher
jadefee
re: habe ich einen dom oder was habe ich wirklich?

Lach, viele haben aber seit 2014 bestimmt dazu gelernt.
Das Thema war seit 2014 "tot" - hoch lebe das Thema 2017 erneut.

04.03.2017 um 22:35 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Subjxxxxxxxx
565 Beiträge bisher
re: habe ich einen dom oder was habe ich wirklich?

haha, ich hab garnicht aufs datum geschaut, sondern nur gelesen^^ man lernt nie aus...ich dachte nur: oh , es steht mal was anderes hier, als vor ein paar tagen, als ich das letzte mal hier war^^

04.03.2017 um 23:01 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von parixxxxx
32 Beiträge bisher
re: habe ich einen dom oder was habe ich wirklich?

Ob nun alte Threads oder neue...

Es ist immer wieder erstaunlich, was für ein Menschen verachtendes Zeug hier in dem zwanghaften Bestreben, Menschen in Stereotypen zu pressen, geschrieben wird.

Da wird gefragt, ob jemand ein "Dom" oder eine "Sub" ist, aber die Frage, was dieser Mensch denkt oder fühlt, ist völlig nebensächlich.

Menschlichkeit wird mal eben der Geilheit, der Psycho Macken oder der primitiven, aus irgendwelchen Filmchen stammenden Rollen Vorstellungen geopfert.

Und das Schlimmste daran ist, dass das hier niemandem mehr aufzufallen scheint.





05.03.2017 um 12:04 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von jadexxxx
549 Beiträge bisher
jadefee
re: habe ich einen dom oder was habe ich wirklich?

Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten...

Wer fragt, möchte etwas erfahren, was er nicht weiß und gerne wissen möchte und auch wie die Anderen darüber denken. Das ist nicht dumm.

Wer antwortet, sollte jedoch eine Ahnung haben, von dem was er in seiner Antwort schreibt und das ist häufig nicht der Fall. Oft wird die gestellte Frage dann einfach ins Lächerliche gezogen, warum auch immer. So kommt es dann zu dummen Antworten.

Vielleicht schreckt das ja viele User ab, die gerne Fragen stellen würden, aber sich nicht trauen...gerade weil sie wissen, es kommen meist nur dumme Antworten...dann bin ich mal lieber ruhig. Also wenn antworten, dann nur wenn man etwas zu sagen hat, sonst einfach ruhig sein.

Das ist meine unmaßgebliche Meinung und meine Antwort am Sonntag!

05.03.2017 um 14:09 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Dom_xxx
1 Beiträge bisher
Dom_66
re: habe ich einen dom oder was habe ich wirklich?

Denke du hast nicht wirklich etwas falsch gemacht,das du mit dem anderen Dom gevögelt hast,( wird ja auch einen Grund dafür gegeben haben)bist dir aber auch sicher bewusst gewesen das du dafür eine saftige Strafe erhalten wirst. Ok soweitso gut..
Absolut falsch hat dein "DOM" reagiert,den er hätte sofort deine Strafe aussprechen müssen und auch auf der Stelle vollziehen müssen..
Bei mir wären es 50 Stück gewesen.
erst im nachhinein wird alles besprochen,..
Denke erst ist kein "wirklicher Dom" er gehört zu der Kategorie
"Möchtegern Dom"...sorry

01.07.2017 um 12:48 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Sylvxxxxx
9 Beiträge bisher
re: habe ich einen dom oder was habe ich wirklich?

Willst du auch eine sehr ehrliche Antwort von mir haben?Dein sozusagen Dom ist voll mit Eiversucht.Sowas brauchst du nicht,weil es nur Ärger gibt ohne Ende.Ich bin einen echte BDSMlerin und weiß wovon ich rede.was du da hast,ist ein Möchtegern Dom.Nicht mehr und weniger.Seh zu das du die Kurve sehr schnell bekommst.Ansonsten endet es sehr böse für dich Darkmoments.Aber es ist deine Entscheidung.Dir werden sehr viele dazu Raten,so wie ich es getan habe.
LG Sylvia

01.07.2017 um 21:17 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Sylvxxxxx
9 Beiträge bisher
re: habe ich einen dom oder was habe ich wirklich?

Loetkolben,

selten so einen Schwachsinn gehört.Den Dom den sie da hat,bringt es nicht ein wirglicher Dom zu sein,können.Ansonsten wöre sie mit dem anderen Dom vollstens zufriden gewesen.Du scheinst auch nicht viel Ahnung zu haben.Aber iwe gesagt,jeder hat mal klein angefangen,schmunzel.Wenn Darkmoments jetzt schon bemerkt,das sie kein Vertrauen bei diesem Dom,dann liegt jetzt schon im Hagen.Nicht jeder kann Dom sein,weil dieser Dom eben nicht das Händchen dafür hat,eine Sub zu führen.

01.07.2017 um 21:25 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Freexxxxxx
52 Beiträge bisher
re: habe ich einen dom oder was habe ich wirklich?

Nu auch ich hab Stärken und Schwächen.
Meine Sub geht fremd; das heisst: sie hat mich vorher nicht gefragt. Der Kick ist, daß die Entscheidung bei mir liegt. Wenn sich dieser Schalter nicht umlegt, funkt`s nicht.
Natürlich gibt`s viele, die besser oder: anders vög*** als ich.
Wenn ich einen Scheißtag haben will, vergleich ich mich mit denen.
Je mehr Abstand zwischen einer Sub und mir desto wahrscheinlicher besuchen sie die Engel.
Dummerweise suchen Frauen meistens Nähe.
Und gehen dann FREMD, weil was "neues" nun einfach mal mehr kickt.
Deswegen finde ich, daß Ds (/SM) nicht in eine "Beziehung" gehört.
Wofür will er dich bestrafen: für`s Fremdvög*** oder für`s Nichtfragen (oder für was anderes)?
Und ganz ehrlich: eine "hörige" Sub ist was GEILES. Ich jedenfalls kann gut damit umgehen. Weil mein innerer Kompaß dafür intakt genug ist.
Letztlich geht`s wohl nur um die Frage, wie Ds in Ds-space kommen. Alles andere ist ziemlich wurscht. Sogar Orgasmen (weitestgehend).
Obwohl ich dominant bin vergleiche ich Subs nicht untereinander. Das erzieht sie nicht.
Und wenn ich submissiv wäre, würde ich einen Dom schon gar nicht mit einem anderen "messen".
Es war doch gerade das Unfassbare, das Du suchtest, hmmm? - oder in Deinen Worten: Engelbesuch.
:)

04.07.2017 um 8:05 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Freexxxxxx
52 Beiträge bisher
re: habe ich einen dom oder was habe ich wirklich?

Was du mit einem Dom hast ist eine bestimmte (Selbst)erfahrung.
Wie man die nennt ist relativ wurscht.

20.09.2017 um 18:08 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
« vorherige Seite       Seite 6 / 6   wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<


 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben