Login für Mitglieder
Zugangscode eingeben:



Statistik
Registrierungen:194.000
aktive Mitglieder:48.000
-> Jetzt online:396
-> Eingeloggt:320
-> Im Chat:134
Profile:74.000
-> mit Real-Siegel:12.800
Geprüf. Geschlecht:17.000
-> davon Frauen:11.000
-> echte Paare:4.000
Jetzt kostenlos registrieren
Gewünschter Nickname:

Ihre gültige Emailadresse:

ACHTUNG:
Ihr ZUGANGSCODE wird sofort an diese Emailadresse verschickt

 SadoMaso-Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema

Thema: Sub gesucht von echter Domina und Fake gefunden


<< Übersicht        Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 5       nächste Seite » wechsle zu
Von Corsxxxxxxxxxxxxxxxxx
26 Beiträge bisher
Corset_Goddess_LadyJ
Sub gesucht von echter Domina und Fake gefunden

Hallo ihr Lieben,

ich suche eine weibliche Sub, die sich von mir leiten lässt, bis hin zur Übernahme der kompletten Verantwortung.

Leider, leider melden sich nur Fakes und ich habe das Gefühl, es werden immer mehr. Warum eigentlich? Jeder Fake und Tastenw****er fällt auf, bei der Aufforderung anzurufen.
Bleibt dann ein Hochgefühl, eine Domina verar***t zu haben oder Katzenjammer, weil wieder eine Seifenblase geplatzt ist.

Ich verstehe das alles nicht!

Wer hilft mir bei einem Lösungsansatz?

LadyJane

12.02.2016 um 10:34 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Corsxxxxxxxxxxxxxxxxx
26 Beiträge bisher
Corset_Goddess_LadyJ
re: Sub gesucht von echter Domina und Fake gefunden

Danke für deine Antwort.

Die Frage ist doch:
Warum diese Verar***e? Kann doch alles nicht real werden.
Und ist Tastenw****en befriedigend und macht glücklich?

12.02.2016 um 11:09 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Charxxxxxxxx
5 Beiträge bisher
re: Sub gesucht von echter Domina und Fake gefunden

Traurig aber leider wahr. Willkommen im Klub.

Irgendwie ist es beruhigend zu wissen, dass nicht nur wir Männer hier das Problem haben. 90% meiner Kontakte hier stellen sich als Fakes heraus, die dann auch meist kurz nach dem Kontaktabbruch verschwinden oder für immer inaktiv werde.

Was Fakes angeht so möchte ich da doch noch differenzieren. Es gibt die eine Gruppe, die hier von anfang an vorgibt was anderes zu sein. Und dann gibt es noch die Gruppe, die im Laufe des Gesprächs feststellt , dass das Kopfkino doch mehr wollte als der Verstand dann zuließ.

So oder so ist es anstrengend und ärgerlich. Man gibt sich Mühe, schreibt mit einer Person und dann platzt die Blase. Was ein Mensch davon hat jemanden anders so hinterhältig zu verar***en verstehe ich auch nicht. Man macht sich Hoffnungen endlich die Person gefunden zu haben , die man sucht und dann war alles heiße Luft.

Das ganze fördert natürlich eine Situation in der das Wort Fake sehr schnell und manchmal auch voreilig gesagt wird. Und selbsternannte Fakejäger schreiben in Kommentaren schnell voreilige Schlüsse.

Leider war es auch meist so , dass man wenn man sich als Mann hier ans Forum gewandt hat nur Häme und Spott zu hören bekam nach dem Motto "Mem nicht rum so ist die Welt nun mal".

Generell denke ich, dass diese Situation doch irgendwie für beide Seiten unbefriedigend sein muss , sonst würden diese Fakes nicht immer und immer wieder mit neuen Profilen auftauchen.

Nimm es nicht so schwer. So wenig hoffe sie richtige bald gefunden zu haben drücke ich auch ddie die Daumen.

12.02.2016 um 11:33 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Corsxxxxxxxxxxxxxxxxx
26 Beiträge bisher
Corset_Goddess_LadyJ
re: Sub gesucht von echter Domina und Fake gefunden

Danke für eure ausführlichen Antworten.

Leider tappt ihr genauso im Dunkeln wie ich. Und leider wird diese Verar***e immer mehr. Ist wohl auch noch ansteckend.

Vielleicht meldet sich ja mal ein Tastenw****er und berichtet von seinen coolen Erlebnissen......

12.02.2016 um 12:06 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Das_xxxxxxxxxxxxxxxx
51 Beiträge bisher
re: Sub gesucht von echter Domina und Fake gefunden



Hallo Lady Jane,

bevor ich mich hier äußere, habe ich dein Profil, deine Comments und deine Gästebucheiträge gelesen.

Du schilderst deine Ziele sehr präzise und nimmst kein Blatt vor den Mund, sagst, was du willst.
Eigentlich ein sehr schöner Zug. Das Wort *eigentlich* impliziert ja schon, dass es eine Einschränkung gibt. Ich glaube, dass gerade diese Offenheit, dieses konkrete Benennen dessen, was du suchst, das Kopfkino der Leser anheizt. Es macht neugierig auf das, was hinter dem Profil steckt. Ein echtes Interesse, so weit zu gehen, wie du es dir wünscht gibt es wohl weniger.

Sorry, wenn ich nun ganz ehrlich hier schreibe, dass ich im ersten Moment auch dachte: Das ist doch ein Fake, wer will/kann für einen anderen Menschen die vollkommene Verantwortung übernehmen? (Der Inhalt dieser Aussage steht hier nicht zur Diskussion war nur der Auslöser für meine erste Reaktion.)
Erst nach dem Lesen deines Profils etc. habe ich meine Meinung geändert.

Vielleicht ist manchmal ein *weniger* *mehr*?

Grüße
Das 5te

12.02.2016 um 12:32 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Corsxxxxxxxxxxxxxxxxx
26 Beiträge bisher
Corset_Goddess_LadyJ
re: Sub gesucht von echter Domina und Fake gefunden

Hallo das 5te,

ich habe nur angeführt bis wohin ich bereit bin zu gehen.
Was es deiner Meinug nicht gibt, ist Realität. Einige Menschen sind froh, wenn man sie an die Hand nimmt und durchs Leben führt. Wie solche Beziehung nun genannt wird ist mir egal. Wichtig ist doch nur, dass beide Seiten sich mit ihren Neigungen in dieser Beziehung wieder finden und sich ergänzen.

Norddeutsche sind schon sehr direkt.

12.02.2016 um 12:46 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Hardxxxxxxx
89 Beiträge bisher
re: Sub gesucht von echter Domina und Fake gefunden

Hallo Lady,

ja, ohne Telecheck geht nichts mehr.
In den meisten Fällen hier handelt es sich um Fakes, habe das ein oder andere selber aufgedeckt.
Zu letzt Harald T. aus Bi. als whipmaso alias Christine oder Christiane Kaufmann (Namensähnlichkeit mit lebenden oder toten Schauspielerinnen sicherlich zufällig). Vielleicht mag er sich hier mal äußern, was das soll.
Ich selber stehe auch ratlos vor diesem Phänomen. Wenn wenigsten der Versuch dahinter stecken würde, einen über den Leisten zu ziehen und Geld ab zu zocken, wäre das zumindest ein Grund.
Aber so kann ich auch nur rätseln, was das für Aktionen sind. Vielleicht ein neuer Fetish...Kopfkinodiebstahl.

Ich zumindest habe schon größtenteils eingestellt, irgend welche Geschichten zu entwickeln wenn ich mit jemandem hier schreibe, wenn ich nicht zu 100% überzeugt bin, eine Frau vor mir zu haben.

Also, sich am Telefon mal die Stimme anzuhören, ob auf der anderen Seite das Geschlecht sitzt, das man glaubt vor sich zu haben, ist wohl der erste Schritt. Natürlich gibt das keine Sicherheit dafür, was das Gegenüber wirklich will und ob es zum Kaffee kommt oder nicht, aber diese Garantie gab es ja noch nie.

Lg.

Hardy.

12.02.2016 um 12:55 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Das_xxxxxxxxxxxxxxxx
51 Beiträge bisher
re: Sub gesucht von echter Domina und Fake gefunden



Hallo,

es geht mir nicht darum etwas zu Werten und schon gar nicht deine Ziele. (Ziele = dort möchte ich hin)

Du hast die Frage gestellt, warum sich so viele Fakes bei dir melden. Ich habe meine Gedanken dazu aufgeschrieben.

Grüße
Das 5te

12.02.2016 um 13:00 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Corsxxxxxxxxxxxxxxxxx
26 Beiträge bisher
Corset_Goddess_LadyJ
re: Sub gesucht von echter Domina und Fake gefunden

Etwas zum Schmunzeln:
Beim Telefoncheck, der Schw***träger verstellt seine Stimme, kam gar nicht gut, zu piepsig.
Anderer Versuch: nach 3 Tagen vertrösten war der Voicerecoder als App aufgespielt, leider technisch noch nicht ganz ausgereift und störungsfrei darum auch aufgefallen.

12.02.2016 um 13:08 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Hardxxxxxxx
89 Beiträge bisher
re: Sub gesucht von echter Domina und Fake gefunden

Na ja, wenn ich eine Frau erwarte und ein Kerl dahinter steckt, ist das sehr wohl verar***e.

12.02.2016 um 13:10 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Corsxxxxxxxxxxxxxxxxx
26 Beiträge bisher
Corset_Goddess_LadyJ
re: Sub gesucht von echter Domina und Fake gefunden

Danke Frau M!

Nee ärgern lasse ich mich schon lange nicht mehr davon.
Nur die Frage: Warum dieses ganze Gefake. Sicher ich bin eine Professionelle, das verschreckt schon mal, auch manchmal erst beim 2. Hingucken.

Bin gespannt, welche Anmerkungen noch kommen.

Warum bloß posten keine der hier Angesprochenen?

Ein Schelm, wer was Böses denkt!

12.02.2016 um 14:08 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 5       nächste Seite » wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<


 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben