Login für Mitglieder
Zugangscode eingeben:



Statistik
Registrierungen:194.000
aktive Mitglieder:48.000
-> Jetzt online:330
-> Eingeloggt:269
-> Im Chat:54
Profile:74.000
-> mit Real-Siegel:12.800
Geprüf. Geschlecht:17.000
-> davon Frauen:11.000
-> echte Paare:4.000
Jetzt kostenlos registrieren
Gewünschter Nickname:

Ihre gültige Emailadresse:

ACHTUNG:
Ihr ZUGANGSCODE wird sofort an diese Emailadresse verschickt

 SadoMaso-Forum
Wähle Forum: 

  « vorheriges Thema nächstes Thema »

Thema: Reizstrom (Hilfe und Tipps)


<< Übersicht        Beitrag hinzufügenAntworten
  Seite 1 / 1   wechsle zu
Von Darkxxxxxxxxxxxx
1 Beiträge bisher
Reizstrom (Hilfe und Tipps)

Hallo,

Ich möchte mal wissen wie ihr so mit euren Reizstrom Geräten umgeht und wie ihr sie benutzt...

Ich habe eins von Mystim und sehr viele verschiedene Elektroden und Toys.

Ich liebe es meinen Ehe-Sklaven damit zu quälen, aber ich habe es noch nicht geschafft ihn damit abzumelken... (leider)

Vielleicht kann mir ja jemand von euch da weiter helfen.
Es können gerne Anregungen oder Tipps/Anleitungen dazu bemacht werden.(Mit oder ohne Bilder )


Grüße
DarkDreams

01.08.2017 um 15:25 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Mastxxxxxx
240 Beiträge bisher
re: Reizstrom (Hilfe und Tipps)

Ich habe mit Sklaven (Männern) da keine Erfahrung , kann nur sagen dass es auch bei Frauen einzig eine diesbezügliche Wirkung hatte wenn die Frau bis kurz vor den Orgasmus gereizt wurde und dann Stromstösse den Orgasmus triggerten.

Allein mit dem Tens Gerät kommst wohl schwer dahin.

01.08.2017 um 19:26 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von derlxxxxxxxxx
179 Beiträge bisher
re: Reizstrom (Hilfe und Tipps)

evtl. istder mystim auch einfach zu "schwach" für deinen Sklaven ich selbst benutze einen violetwand sowie diverse Aufsätze- allerdings am weiblichen Objekt von daher kann ich dir nur bedingt Tipps geben.

03.08.2017 um 19:20 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von Nylbxxxx
6 Beiträge bisher
Nylbond
re: Reizstrom (Hilfe und Tipps)

Hallo,
bei mir hat das abmelken mittels Reizstrom bis jetzt immer geklappt.War dabei immer gefesselt,geknebelt und hatte die Augen verbunden.Dabei wurden meistens E-Silikonschläuche und E-ringe benutzt.Zunächst wurden mit einem Silikonschlauch meine Eier und mein Schw*** damit abgebunden.Dann wurde der grosse E-ring mit klammern direkt hinter der Abbindung befestigt.Der zwite Silikonschlauch wurde dann wiederrum um den Schw*** gewickelt.Zu guter letzt wurde der kleine E-ring um die blanke Eichel gelegt und auch mit Klammern fixiert.Das ganze dann an das E-gerät angeschlossen und ab ging die Post.
Ich kann nur sagen:Das war immer wieder der pure Wahnsinn...
(in meinen Galerien sind einige Bilder von Reizstrom Behandlungen zu sehen)
Vielleicht hilft dir meine Beschreibung ein wenig weiter...Juergen

04.08.2017 um 9:06 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von subdxxxxxxxxxx
364 Beiträge bisher
subderhingabe
re: Reizstrom (Hilfe und Tipps)

Zugegeben, ich besitze selbst ein Mystimm, wo ich mit diesem, auch gleichzeitig weitere benutze, dann klappt es schon, unter dieser unterschiedlichen Reizung zu kommen.

Heute ohne Herrin würde ich selbst mir ein besseres, härteres zulegen, finde ich mal wieder eine neue Herrin, die eben genau dies Spiel mit Strom auch mag...Sonst würde ich lieber darauf verzichten als ein Lady da irgendwie was aufzuzwingen, was man als sklave eh niemals darf !

Selbst kenne ich es halt mit und ohne elektrischen a***spielzeug...Mit kommt es mir schnelle als zb. wenn man nur am sklavens..Pats anbringt.

Wo ich persönlich schnell fertiggemacht werden kann ist, arbeitet man nebenher mit Brustklammern, wärend unten Strom fließt oder auch wenn eine Lady, man selbst alleine diese fürchterlich fibrierenden Stäbe nimmt, dann giebt es auf Dauer kein halten mehr...

06.08.2017 um 17:44 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
Von do_mxxxxxx
3 Beiträge bisher
re: Reizstrom (Hilfe und Tipps)

Hatte mich mal sehr intensiv mit dem Thema beschäftigt
Mal als Gedankenanregung:
Kann man mit der Peitsche oder z.B. mit Seilen einen Orgasmus her leiten :-?
Alleine mit diesen „Hilfsmitteln“ sicherlich eher unwahrscheinlich…
Reizstrom ist ein sehr umfangreiches Thema man kann sehr viel „Spaß“ damit haben
aber auch sehr viel Falsch machen :-!
Grundsätzlich unterscheide ich bei Reizstrom zwischen einem sehr intensiefe „Strom“,
der großflächig Nerven stimuliert und einem „stechendem“ schon ähnlich wie Nadelstichen
wirkendem Strom.
Nadelstiche bzw. brennendes Empfinden entsteht bei schlechtem Kontakt.
Gerade dieser stechender Scherz nimmt sehr schnell die Freude an RZ.
Gerade zu Beginn sollte man mit den „intensiefe Strom“ beginnen, der bei kleiner Stufe nur
ein wohliges angenehmes Kribbeln erzeugt.
Hat man sich daran gewöhnt, kann man Schritt für Schritt die Dosis erhöhen

Also zum Beginn des Thema, ich denke, RZ ist ein Hilfsmittel und kann durchaus sehr
Reizvoll sein, aber nur mal kurz anstöpseln und dann geht alles von alleine wird nicht klappen :-!

PS:
Ich nehme sehr gerne Sonnenschutzkrem ( nicht zu dick, so Schutzfaktor um 10) die fettet gut
und hat auch „Säuren“, und wer in der Schule gut aufgepasst hat, weiß dass alle Säuren gut Strom leiten.

10.06.2018 um 0:06 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
  Seite 1 / 1   wechsle zu

>> Auf dieses Thema antworten <<


 Wähle Forum: 
<< Übersicht  |  Nach oben